Ausgabe 11/2017

Inhaltsverzeichnis

ENERGIE

Flächenheizung

BAFA fördert Energie-Einsparung

Die Installation der Einzelraumregelung Fonterra Smart Control für Flächentemperiersysteme wird aus Mitteln des BAFA (Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle) gefördert. Der Hintergrund: Das...

mehr
Heizungsanlage

Rohrreiniger

Die Nassauische Heimstätte hat eine Reihe von Mehrfamilienhäusern energetisch ertüchtigen und modernisieren lassen. Dabei wurden in den Heizungsanlagen auch Luft- und Schlammabscheider installiert.

mehr
Brennwertkessel

33.000 m² zuverlässig beheizen

Fünf Gas-Brennwertkessel mit insgesamt 2,7 MW Leistung versorgen eine Seniorenwohnanlage an der Ostsee mit Heizwärme und warmem Wasser. Zudem reduzieren sie den Energieverbrauch deutlich.

mehr
Heizung

Kompakter Öl-Brennwertkessel

Hohe Effizienz, Wirtschaftlichkeit sowie ein wartungsfreundlicher und zuverlässiger Betrieb: Dafür steht der kompakte Öl-Brennwertkessel Brötje BOK. Er ist in zwei Leistungsklassen, als BOK 19 mit 19...

mehr
Mönchengladbacher Klimaschutzsiedlung

Energiesparen ist die halbe Miete

Dass sich energetisch sinnvolles Bauen mit hoher Transparenz, lebhafter Fassadengestaltung und durchdachter Funktionalität verbinden lässt, beweist eine innenstadtnahe Siedlung in Mönchengladbach. Das...

mehr
Fernwärme

Reibungslose Übergabe

Für Nahwärmenetze, die mit Biomasse im Hoch- oder Niedertemperaturbereich betrieben werden, bietet sich die kompakt gebaute Übergabestation DSA1Mini an. Die Station deckt den Leistungsbereich von 16...

mehr

WOHNUNGSBAU

Holzbau

Klemmdämmplatte

Mineral Plus HB034 heißt die Produktinnovation von Knauf Insulation. Das nicht brennbare Dämmmaterial ist leicht, kompakt und biegsam zugleich. Die flexible Klemmdämmplatte kann mit allen Vorteilen...

mehr
Mauerwerk

Ziegel trifft Holz

Mauerziegel erbringen heute bauphysikalische Höchstleistungen. Dies gilt laut Hersteller auch für den Unipor-Silvacor, einen neuartigen Mauerziegel mit Holzfaser-Füllung. Zum Einsatz kommt schnell...

mehr
Badausstattung

Einsteiger-Dusche

Walk-In XB heißt eine Dusche von Kermi. Zu ihren Kennzeichen zählen der bodengleiche Einstieg und die Ausführung mit variabler Stabilisierung zur Wand oder zur Decke. Die Dusche ist als geteilte...

mehr
Fritz-Höger-Preis 2017: Die Besten aus über 600 Einreichungen

Grand Prix für Caruso St John Architects

Das Deutsche Architekturzentrum (DAZ) in Berlin war Schauplatz der Verleihung des Fritz-Höger-Preises 2017 für Backstein-Architektur. Vor internationalem Publikum wurden die besten Beiträge des Wettbewerbs verkündet. Große Sieger waren Caruso St John Architects, die für den Neubau des Hauptsitzes der Bremer Landesbank mit dem Grand Prix geehrt wurden. Darüber hinaus wurden in mehreren Kategorien der Fritz-Höger-Preis in Gold und Silber sowie die Auszeichnung Special Mention vergeben.

mehr
Gegen die Tristesse

Farbliche Gestaltung von Fassaden

Fassadenflächen prägen die äußere Erscheinung eines Gebäudes. Diese Wirkung beeinflusst auch das umliegende Ensemble und sollte ein passendes Puzzleteil in einem Straßenbild sein.

mehr
Putz ist der Klassiker bei den Fassaden

Techniken neu belebt

Wer an Putzfassaden denkt, denkt zumeist an Standardtechniken wie Filz-, Scheiben-, oder Reibeputz. Dabei ist das Gestaltungsspektrum mineralischer Edelputze nahezu unbegrenzt. Unterschiedliche Putztechniken bieten die Möglichkeit, Fassaden optisch anspruchsvoll aufzuwerten.

mehr

STADT- UND QUARTIERSENTWICKLUNG

Müllsammler

Stilvolle Verkleidung für die Tonne

Mit der houseBox von Schräder lassen sich Mülltonnen verstecken. Die Behältnisse stehen für Tonnen mit einem Fassungsvermögen von 120 bis 240 l zur Verfügung. Sie sind in verschiedenen Ausführungen...

mehr
Entwässerung

Schmutzwasser-Sammler

In Kellerräumen, Waschküchen oder Tiefgaragen fällt Wasser an, das rückstausicher in die öffentliche Kanalisation gepumpt werden muss. Hierfür hat Pentair Jung Pumpen zwei druckstabile...

mehr
Frostschutz

Heizung für Treppen und Wege

Eine elektrische Treppenheizung im Außenbereich verringert Unfallgefahren im Winter. Sie schont auch Umwelt und Bausubstanz, da kein Streusalz eingesetzt werden muss. Zudem ist die Beheizung von...

mehr
Nachhaltigkeit

Ausgezeichnete Quartiere

Bei der Entwicklung neuer Quartiere fehlen für die Nachhaltigkeit oft transparente Kriterien. Quartierszertifizierungen bieten Orientierungshilfe und ein Instrument der ganzheitlichen...

mehr
Das Bauprojekt direkt an der Ruhrpromenade zeigt, wie die Mülheimer den Neustart vorantreiben

StadtQuartier soll für Attraktivitätsschub sorgen

Hier ging der Bergbau als erstes: Mülheim an der Ruhr musste eher als jede andere Stadt des Ruhrgebiets die Verwerfungen des Strukturwandels abfedern. Insbesondere an der City der...

mehr
Spielplatz-Inspektion

Aller guten Dinge sind drei  

Für öffentliche Kinderspielplätze gelten strenge Maßstäbe.  Die europaweit geltende Norm „Spielplatzgeräte und Spielplatzböden“ (DIN EN 1176) verlangt drei Arten von Inspektionen. Neben einer...

mehr

Damit Regenwasser ungehindert ablaufen kann

Sowohl bei Neubauten als auch bei Sanierungen von bestehenden Immobilien sollten frühzeitig funktionale Entwässerungskonzepte für Außenanlagen in den Planungsprozess mit einbezogen werden. Nur so...

mehr
So ungewöhnlich wie der Projektname ist auch die Architektur des Wohnquartiers am Frankfurter Riedberg

Die Affäre von Lady Di

Spezialisiert auf den Bau individuell geplanter und in Massivbauweise erstellter Gebäude, setzt sich die Bien-Ries AG von der Massenproduktion aus der Schublade ab. Jedes Wohnkonzept ist ein Unikat. Nichts wird kopiert. Nichts wiederholt sich. Die Immobilien sind hochwertig und bezahlbar, die Architektur individuell. Hohe Qualität der Materialien und Termintreue sind selbstverständlich.

mehr

EDITORIAL

Wohnen beim Chef, warum nicht?

Liebe Leserinnen, liebe Leser,in wirtschaftsstarken Regionen Deutschlands fehlen Fachkräfte und günstige Wohnungen. Der Bau von Mitarbeiterwohnungen kann einen Beitrag leisten, zusätzlichen Wohnraum...

mehr

INTERVIEW

FIABCI Prix d’Excellence: Preisverleihung für die besten Projektentwicklungen Deutschlands

Stolz wie Oscar

Der FIABCI Prix d’Excellence ist eine der begehrtesten Auszeichnungen für Bauvorhaben. Eingebettet in diesen weltweiten Wettbewerb, ist Deutschland eines von 18 Ländern, welches den FIABCI Prix d’Excellence seit 2014 als nationalen Preis auslobt. Im Vorfeld der Preisverleihung am 17. November in Berlin sprach BBB-Chefredakteur Achim Roggendorf mit Michael Heming, Präsident von FIABCI Deutschland, und BFW-Präsident Andreas Ibel.

mehr

AKTUELLES aus dem BMI

SERIE ZUR BAUFORSCHUNG

Neue Schnittstelle zur EnEV-Berechnung

In einer Serie mit dem BMUB präsentieren wir Projekte aus der Bauforschung. In Teil 34 geht es um „eLCA“, ein Ökobilanzierungstool für Gebäude, das den digitalen Workflow verbessert.

mehr

SONDERTEIL DACH

Revisions-Rohrschacht

Dampfsperre unter Kontrolle

Ist die Dampfsperre auch wirklich trocken? Der neue SitaVent Revision erlaubt jederzeit einen prüfenden Blick auf den Status unterhalb der Wärmedämmung. Entwickelt wurde das neue Revisionsbauteil auf...

mehr
Denkmalschutz

Dachhüter

Walzblei wird nicht nur zur Eindeckung von Kirchen oder Rathäusern eingesetzt, sondern auch, um Kamine, Gauben und Dachfenster abzudichten. Bei korrekter Verarbeitung von Walzblei können die...

mehr
Dachsanierung

Kuppeldächer nahtlos abgedichtet

Eine homogene Oberfläche, die vor Feuchteeintrag schützt und zugleich wenig Wartungsaufwand erfordert, sollten die Dächer der Wassertürme in Essen-Kray-Leithe erhalten. Gefragt war eine langlebige...

mehr
Baugenossenschaft Überlingen dämmt Dächer und Wände mit PU-Hartschaum

Schlank, preiswert und warm

Wo Baugrund rar und teuer ist, sind für einen bestmöglichen Flächenertrag schlanke Wandkonstruktionen gefragt. In Überlingen am Bodensee entschied sich die Baugenossenschaft Überlingen (BGÜ) daher für...

mehr
Solarziegel

Das Dach als Stromtankstelle

Der von Nelskamp neu entwickelte Solarziegel sorgt für dauerhafte Stromversorgung, bei harmonisch-unauffälliger Ästhetik. Die Photovoltaikmodule bilden mit den Glatt-Ziegeln G 10 eine Einheit, liegen...

mehr
Attikaablauf für Flachdächer

Schnell und zuverlässig entwässern

Entwickelt für die Freispiegel-/Not-Entwässerung durch die Attika umfasst der neue Ablauf W75 von alwitra drei Komponenten: Ablauf, Edelstahlrohr und passgenauer Dämmkörper.Anstelle des...

mehr
Photovoltaik

Sonnenstrom vom grünen Schuldach

Auf dem Dach einer Nürnberger Schule ist eine Photovoltaikanlage durchdringungsfrei montiert, die mit einer Begrünung ballastiert wurde. Darunter sorgt eine FPO-Kunststoffabdichtungsbahn für dauerhaften Schutz.

mehr

BID

Reformen jetzt anpacken

„Moment mal!“: Der Vorsitzende der Bundes­arbeits­­gemeinschaft Im­­mobilienwirtschaft Deutschland (BID, www.bid.info) spricht Klartext. Dies­mal geht es um die politischen Rahmenbedingungen und die...

mehr