AKTUELL Mitarbeiterumfrage: Homeoffice dauerhaft ermöglichen

BRUNATA-METRONA @ Home

Als Corona die Schließung der Bürotüren erzwang, öffnete sich bei BRUNATA-METRONA Hürth für viele Mitarbeiter die Tür zum Homeoffice. Eine Umfrage, die das Unternehmen nun durchgeführt hat, legt den Schluss nahe, dass die Heimarbeitsplätze viel mehr als eine temporäre Notlösung sein werden.

mehr
AKTUELL Serielle Gebäudesanierung

Alle Emissionen auf null

Die Nassauische Heimstätte | Wohnstadt (NHW) testet in Rüdesheim am Rhein, ob seriell vorgefertigte Fassadenelemente in Verbindung mit Photovoltaik und Wärmepumpen wirtschaftlich sinnvoll sind.

mehr
AKTUELL Durch Vollmodernisierung auf Net-Zero-Standard

Königsweg zur Klimaneutralität

Die NHW-Geschäftsführerin Monika Fontaine-Kretschmer über den Pilotversuch in Rüdesheim am Rhein und über die Hürden, die die Branche auf dem Weg zur Energiewende nehmen muss.

mehr
GEBÄUDETECHNIK Rauchwarnmelder

Aus der Ferne prüfen

Die Ferninspektion von Rauchwarnmeldern macht das Betreten von Wohnungen überflüssig, erfordert aber eine strukturierte und vorausschauende Planung.

mehr
AKTUELL Trendwende bei Architekturpreisen

Steildach-Objekte liegen bei Auszeichnungen vorn

Wenn in der Vergangenheit von ausgezeichneter Architektur die Rede war, ging es in den meisten Fällen um Flachdach-Bauten. Doch nicht nur umgangssprachlich scheint sich hier ein Wandel zu vollziehen.

mehr
STADT- UND QUARTIERSENTWICKLUNG Modulbauweise

Serielle Individualität

Kita-Plätze sind vielerorts immer noch Mangelware. Um dem dringenden Bedarf entgegenzukommen, hat die Stadt Viernheim eine fünfgruppige Kindertagesstätte in ALHO Modulbauweise realisiert.

mehr
STADT- UND QUARTIERSENTWICKLUNG CO2-Emissionen

Hamburg geht voran: bis 2050 klimaneutral!

Hamburg plant, bis 2050 klimaneutral zu werden. Dieses Ziel hat einen wesentlichen Einfluss auf die künftige Ausgestaltung der Gebäude und deren Energieversorgung.

mehr
AKTUELL Interview mit der neuen DEPV-Vorsitzenden Beate Schmidt-Menig

„Deutschland ist ein richtiges Pelletland“

Beate Schmidt-Menig ist neue Vorsitzende des Deutschen Energieholz- und Pellet-Verbands. Im Interview spricht sie über die derzeitige sehr gute Marktlage bei Feuerungen und Brennstoff.

mehr