Über der Fordsiedlung geht die Sonne auf

Vom Mauerblümchen zum Star: Die ehemalige Werkssiedlung des Autoherstellers in Köln-Niehl erhielt eine Energie- und Verjüngungskur. Im Rahmen des Projekts ‚50 Solarsiedlungen in NRW’ fördert das Land die Installation von Solarthermie, den 3-Liter-Haus-Standard und die Lüftung mit Wärmerückgewinnung im aufgestockten Geschoss.

Entlang der Amsterdamer Straße, unweit der Ford-Werke, beginnt die 1950/51 errichtete Siedlung – am nördlichen Tor zur Innenstadt. „Gute Infrastruktur in fußläufiger Entfernung und optimale Verkehrsanbindungen an ÖPNV und Autobahnen zeichnen das gewachsene ‚Veedel’ aus“, schwärmt Claus Ebert, LEG-Niederlassungsleiter Köln. Weite Grün- und Freiflächen mit altem Baumbestand prägen den Charakter der Wohnanlage. Der einzige Ma­­kel: Die in Zeilen errichteten Gebäude waren energetisch nicht mehr zeitgemäß.

Die Mieter der insgesamt 300 Wohnungen wählten noch unter der Wohnungsgesellschaft ‚Neue...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2008-11 Solarsiedlung

Medienhafen Düsseldorf

Die Solarsiedlung am Medienhafen ist eines der größten Solarsiedlungsprojekte im Mietwohnungsbau europaweit und ein Leitprojekt der Landesinitiative Zukunftsenergien für das Programm „50...

mehr

Deutsche Wohnen sanierte für mehr als 13 Mio. € historische Werkssiedlungen

Die Deutsche Wohnen Gruppe (www.deutsche-wohnen.com) hat die Sanierungs- und Modernisierungsarbeiten an zwei traditionsreichen, ehemaligen Werkssiedlungen erfolgreich abgeschlossen: der...

mehr
Ausgabe 2011-06

Dezentrales Nahwärme-Konzept

Zweieinhalb Jahre lang wurde um- und angebaut, jetzt präsentieren sich die in den Jahren 1950/51 errichteten Gebäude der Fordsiedlung der LEG in Köln-Niehl frisch und modern. Zusammen mit den...

mehr
Ausgabe 2015-03 Modernisierung

Sonnenenergie für 345 Wohnungen

Geringere Nebenkosten und reduzierte CO2-Emissionen sind die Ergebnisse einer energetischen Modernisierung von Mehrfamilienhäusern in Köln-Niehl. Die dreigeschossigen Häuser wurden in den 1950er...

mehr
Ausgabe 2019-7-8 Kommunikation

Mieterbeteiligung: Portal erleichtert die Organisation

Eines ist klar: Der Dialog zwischen Mietern und Vermietern bzw. Verwaltern bietet Vorteile für alle Beteiligten. Mieterbeteiligung erhöht die Mieterbindung und vermeidet Konflikte. Auch für das...

mehr