Staatssekretär Bomba verleiht nationalen Preis an Erfurter Wohngebiet

Schottenhöfe - Wohnquartier an der Krämerbrücke

Carola Busse von der Firma Cult Bauen & Wohnen verwandelte den einstigen Schandfleck hinter der Krämerbrücke in Erfurt in ein Fünf-Sterne-Wohngebiet. „Schottenhöfe“ heißt das neue Stadtquartier. Es wurde im Rahmen einer internationalen Konferenz und Festveranstaltung in Berlin ausgezeichnet. Rainer Bomba, Staatssekretär des Bundesministers für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS), verlieh den Schottenhöfen den nationalen Preis für integrierte Stadtentwicklung und Baukultur.

Unter dem Titel „Stadt bauen. Stadt leben.“ lobte das BMVBS den Wettbewerb aus. Gesucht waren beispielhafte realisierte Projekte und vorbildliche Verfahren, die innovative Beiträge zu einer sozial gerechten Stadtgesellschaft, einer ökologisch nachhaltigen und ökonomisch erfolgreichen Stadtentwicklung liefern und eine Weiterentwicklung vom Pilotfall zum Regelfall anregen.

Die Schottenhöfe vereinen eigenen Angaben zufolge Tradition und Moderne, Alt und Neu in ausgewogener Harmonie. Barrierefreie und moderne Raumkonzepte schaffen flexible und individuelle Grundrisse. Großzügige Gärten, Dachterrassen, Loggien und Patios sind hierbei die Orte der Entspannung. Es entstanden 54 Wohnungen sowie Gewerberäume. Mit dabei ist das erste sogenannte Boutique-Hotel „Die Schottennester“, in dem es sechs unterschiedlich eingerichtete Appartements gibt. Neubau der Häuser und die Rekonstruktion der Brache kosteten 13 Mio. €.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2012-1-2

21. - 25. Februar 2012? BMVBS auf der bautec, Berlin

Staatssekretär Bomba eröffnet die bautec in Berlin und die Messestände des BMVBS sowie der Forschungsinitiative Zukunft Bau in Halle 22. Anschließend spricht er zu Beginn des...

mehr
Ausgabe 2012-03

Nationaler Preis für integrierte Stadtentwicklung und Baukultur

Im Rahmen der Fachtagung „Kommunale Kompetenz Baukultur“ lobte der Staatssekretär im BMVBS, Klaus-Dieter Scheurle, den Wettbewerb um den Nationalen Preis für integrierte Stadtentwicklung und...

mehr
Ausgabe 2010-1-2 Kongress am 16. und 17. Februar auf der bautec 2010 in Berlin

Bauen für die Zukunft – nachhaltig und innovativ

Zum Beginn der internationalen Baufachmesse „bautec 2010“ veranstaltet das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) unter dem Titel „Bauen für die Zukunft – nachhaltig und...

mehr
Ausgabe 2012-04 Staatssekretär Bomba auf der bautec 2012

Branche braucht mehr Selbstbewusstsein

Der Staatssekretär im Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung, Rainer Bomba, hat die Branche zu mehr Selbstbewusstsein aufgefordert. „Der deutsche Bau, insbesondere die vielen...

mehr
Ausgabe 2010-09 Auftaktkonferenz in Berlin

Urbane Strategien zum Klimawandel

Mit einem Eröffnungs-Statement von Staatssekretär Rainer Bomba anlässlich der Konferenz „Urbane Strategien zum Klimawandel“ hat das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung am 7....

mehr