Legionellen – das einzige Hygieneproblem?

Der Ulmer Legionellenfall im Januar 2010 hat in ganz Deutschland für jede Menge Schlagzeilen gesorgt. Die erschreckende Bilanz: fünf Todesopfer und ca. 65 Erkrankungen. Solche Vorfälle sind vermeidbar, wenn die anerkannten Regeln der Technik und die DIN Vorschriften beachtet werden. Wie diese aussehen, wird hier Punkt für Punkt behandelt.

In Ulm war vermutlich eine unzureichend gewartete Nasskühlanlage auf dem Dach eines Gebäudes in unmittelbarer Nähe des Hauptbahnhofs die Ursache. Dieser spektakuläre Fall verstärkt den leider weit verbreiteten Eindruck, dass sich Hygieneprobleme bei der Wasserversorgung auf Legionellenausbrüche oder ähnlich kompliziert gelagerte Probleme reduzieren. Die alltäglichen Fehler in der häuslichen Trinkwasserinstallation werden dabei nur zu gerne vernachlässigt, denn sie sind bei weitem nicht so spektakulär – aber nicht minder gefährlich.

Betrachtet man die klassische Trinkwasser-installation in einem...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2021-12 Legionellenbefall

Unsichtbare Gefahr

Die Mitglieder der Eisenbahner Baugenossenschaft München (EBM) profitieren in ihrer Gemeinschaft unter anderem von mietbaren Genossenschaftswohnungen, in denen sie zu einem sehr guten...

mehr
Ausgabe 2014-12 WÄRME+ empfiehlt dezentrale Versorgung mit elektronischen Durchlauferhitzern

Trinkwasser ist mit gefährlichen Bakterien belastet

Die Warmwasser-Anlagen in über 500 Mietshäusern und öffentlichen Gebäuden in Deutschland sind mit Legionellen-Bakterien belastet, die akut die Gesundheit der Bewohner gefährden. Das ergab eine...

mehr
Ausgabe 2017-03 Trinkwasserhygiene

Gefährdungsanalyse erfordert  unabhängiges Expertenwissen

Der Eigentümer und die Betreiber der Trinkwasseranlage sind beim Thema Hygiene in der Pflicht. Bei einer Keimbelastung (beispielsweise Legionellen) muss eine Gefährdungsanalyse erfolgen, um die...

mehr
Ausgabe 2019-03 Trinkwasserhygiene

Innovatives Trinkwasser-Management-System

„AquaVip Solutions“ heißt ein innovatives Trinkwasser-Management-System von Viega, das auf der ISH 2019 vorgestellt wird. Mit dem System bündelt der Hersteller von Installationssystemen neueste...

mehr

Sachverständigenverein DVQST: Auffälliger Anstieg von Legionellen-Erkrankungen gibt Anlass zur Sorge

Droht nach Corona eine neue Erkrankungswelle durch Legionellen? Vor diesem Risiko hat der deutsche Verein der qualifizierten Sachverständigen für Trinkwasserhygiene DVQST (www.dvqst.de) bereits zu...

mehr