Beispiele von Thermografiebildern

EnergetischeGesamtbetrachtung

Verbesserte Wärmedämmung, eine neue Heizungsanlage, ausgetauschte Fenster oder genutzte Erdwärme – häufig werden bei der energetischen Sanierung von Wohnanlagen Einzelmaßnahmen präsentiert. Für die Wirtschaftlichkeit sind die Gesamtbetrachtung und der Vergleich unterschiedlicher Maßnahmenpakete unerlässlich. Das zeigt das Beispiel eines Energiegutachtens von TÜV SÜD Industrie Service für eine Wohnanlage in Süddeutschland.

Vielerorts steigt der Sanierungsaufwand für eine bedarfsgerechte Instandhaltung der in die Jahre gekommenen Bausubstanz. Wirtschaftlich sinnvoll ist es, verschiedene Maßnahmenpakete miteinander zu vergleichen. Für eine rund 35 Jahre alte Wohnanlage mit knapp 80 Wohnungen hat TÜV SÜD Industrie Service ein ganzheitliches Energiegutachten erstellt. Die Berechnungen dreier Maßnahmenpakete für den baulichen Wärmeschutz und verschiedener Varianten zum Sanieren der Heizanlage haben gezeigt, dass Einsparungen beim Endenergiebedarf allein durch Wärmeschutzmaßnahmen zwischen 15 und 34 % möglich sind....

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 9/2013 Neue Wohnanlage im Würzburger Frauenland

Apfelgrüner Kubus

Die neue Wohnanlage im Würzburger Frauenland ist, wie es heißt, sowohl technisch als auch optisch beispielhaft. Mit Dämmung, Gasbrennwerttechnik und einer Solaranlage sparen die Mieter viel...

mehr
Ausgabe 7-8/2015 Beheizung, Lüftung und Warmwasserbereitung in Einem

Neun Mal mehr Effizienz

Im sauerländischen Hemer sa­­nierte die GeWoGe ein Mehrfamilienhaus. Die nachhaltige Komplettlösung für die Beheizung, Lüftung und Wasserbereitung kommt von Dimplex. Neun dezentrale...

mehr
Ausgabe 9-2014 Hybrid-System

Wärme aus Luft und Gas

Um auf Energiepreise flexibel reagieren zu können, sollten zur Gebäudebeheizung und Trinkwassererwärmung möglichst mehrere Energiequellen genutzt werden. Hierfür bietet REMKO ein spezielles...

mehr
Ausgabe 1-2/2012 Heizungsanlagen

Klimaschutz ist entscheidend

Bis zu 4??Mio. Heizungen in Deutschland sind technisch veraltet und sollten dringend erneuert werden. Doch welche Kriterien sind für die Deutschen bei der Wahl einer Heizungsanlage am wichtigsten?...

mehr
Ausgabe 12/2014 Energieeffizienz

Fensterprofilsysteme mit Mehrfachnutzen

50 neue Wohnungen im Stadtteil Duissern hat die Duisburger Gebag mit einer Wärmepumpenanlage mit Erdwärme ausstatten lassen. Für Temperaturspitzen in besonders kalten Wintermonaten ist die...

mehr