Inhaltsverzeichnis

GEBÄUDETECHNIK

Notfallplan und Befreiungsanleitung müssen hinterlegt werden

Schnelle Rettung aus dem Aufzug

Im Aufzug eingeschlossene Personen können bald schneller durch Helfer befreit werden. Seit Anfang 2019 müssen Aufzugbetreiber den Notfallplan, die Notbefreiungsanleitung und alle technischen...

mehr
Türöffner

Schlüssellos sicher

Der Electronic-Key-Leser von Siedle hat ein Technologie-Upgrade erhalten. Der berührungslose Türöffner gewährleistet den sicheren Zugang ohne Schlüssel. Der Türöffner für Türstationen der Designlinien...

mehr
Lüftung

Neuer Helios Hauptkatalog 5.0

Ab sofort ist der neue Helios Hauptkatalog 5.0 erhältlich. Mit vollständig überarbeitetem Inhalt, einem neuen Look und vielen Neuheiten präsentiert der neue Katalog auf nahezu 600 Seiten das gesamte...

mehr
Einzelraumlüfter

Zwei Geräte in einem

Der neue Einzelraumlüfter iV-Twin+ vereint zwei Lüftungsgeräte in einem, wodurch der für dezentrale Lüftungssysteme typische paarweise Betrieb entfällt. Er eignet sich für die Lüftung von klassischen...

mehr
Mobilität im Gebäude

Wie verändert die Digitalisierung das Wohnen?

Es gibt viele Ideen, wie sowohl die Wohnungswirtschaft als auch die Bewohner der Mehrfamilienhäuser von den neuen technischen Möglichkeiten profitieren können. Ob die neuen Features von den Nutzern...

mehr
Rohrleitungssysteme

Erhalt der Trinkwassergüte

Der Wohnungsnot Herr und dabei den Verfechtern von Bestands- und Milieuschutz gerecht werden, die sich gegen jegliche Quartiers-Aufwertung und damit anziehender Mieten wenden – dieser Spagat ist der WBG „Kontakt“ in Leipzig gelungen.

mehr

WOHNUNGSBAU

Heizung

Bodengleiche Duschen fußwarm temperiert

Schwellenlose Duschen liegen im Trend. Für ältere und bewegungseingeschränkte Menschen zählen ein leichter Einstieg, hohe Trittsicherheit und mehr Komfort durch größtmöglichen Freiraum beim Duschen zu...

mehr
Kalksandstein

Funktionsgetrennte Außenwände

Bei der funktionsgetrennten Bauweise mit Kalksandstein wird zunächst das Mauerwerk geplant. Hoch belastbare Kalksandsteine, deren Druckfestigkeiten standardmäßig bereits bis 20 N/mm² reichen und bei...

mehr
Flachdach

Oben gut, alles gut

Fünf Wohngebäude mit 113 Wohnungen hat die Wohnungsgenossenschaft „Karl Marx“ in Potsdam errichten lassen. Ihr Kennzeichen: sensible Integration in die Landschaft und ein nachhaltiges Flachdach.

mehr
Nässeschutz für Bäder

Trocken verlegt

Im Hamburger Studentenwohnheim „Woodie“ wurden die Sanitärräume mit zementbasierten Trockenbauplatten aufgepeppt.

mehr
Wohnungsbau

Aktuelle Bauvorhaben in Berlin

Im September 2019 hatte Lebensraum Ziegel,eine Initiative von Mauerziegel-Herstellernaus ganz Deutschland, Architektur- und Bau-fachjournalisten nach Berlin eingeladen.Die Pressereise bot einen...

mehr
Wärmedämmung

WLS-033 für Umkehrdächer und Perimeterdämmung

Mit den Styrodur 3000 Platten bietet Isover eine besonders effiziente Dämmlösung für Umkehrdachkonstruktionen und erdberührte Wandbauteile. Die extrudierten Polystyrol-Hartschaumplatten (XPS) werden...

mehr

MARKT & MANAGEMENT

Umfrage

Berliner Mietendeckel vertreibt Investoren

Der von Rot-Rot-Gün in Berlin verabredete Mietendeckel wird die Investitionstätigkeit auf dem Berliner Wohnimmobilienmarkt deutlich verringern. Das ist das Ergebnis einer Umfrage der Engel & Völkers...

mehr
Waschmaschinen-Sharing

Der digitalisierte Waschraum

Gemeinschaftswaschräume genießen einen durchwachsenen Ruf. Hoher Verwaltungsaufwand, Angst vor Vandalismus und Streit zwischen den Bewohnern trüben den Blick auf die Vorteile und schrecken...

mehr
Funktionsanalyse

Per App den Aufzug immer im Blick

Den Aufzug rund um die Uhr im Blick haben und Störungen bequem über das Smartphone oder Tablet beheben lassen – das ist mit der App zum Schindler ActionBoard möglich. Mit dieser Informations- und...

mehr

EDITORIAL

Gemischte Reaktionen

Liebe Leserinnen, liebe Leser,ist die Wohnungspolitik der Bundesregierung erfolgreich? Die Meinungen dazu sind unterschiedlich. Das wurde auch auf der Expo Real in München deutlich, als...

mehr

AKTUELLES aus dem BMI

Zukunftsfähige Entwässerungskonzepte

Die Arbeitshilfen Abwasser haben sich seit den 1990er-Jahren zu einem wichtigen Regelwerk an den Schnittstellen zwischen den Bauverwaltungen des Bundes und der Länder, der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben, der Bundeswehr sowie den beteiligten Fachplanern entwickelt.

mehr

BID

MEINUNG

DEKRA

Alkoholkonsum bei der Arbeit weit verbreitet

Mehr als nur ein Schluck

Knapp die Hälfte der Betriebe blendet offenbar die Gefahren von Sucht am Arbeitsplatz aus. Jeder zweite Arbeitnehmer (49 %) gibt an, dass er keine Unterweisung oder Hinweise über die Gefahren von...

mehr

STANDPUNKT