Barrierefreien Wohnungen

Vorteile mit barrierearmen Lösungen

Bereits jetzt sind laut aktueller ­Studien rund 4 % der Wohngebäude mit mindestens einer barrierefreien Wohnung ausgestattet. Dennoch werde die Forderung nach barrierefreien Wohnungen immer lauter, so Dr. Rudolf Ridinger vom Verband der Südwestdeutschen Wohnungswirtschaft und Sprecher der Arbeitsgemeinschaft. Die Zielgruppe, für die diese Wohnungen gedacht sind, könne sich diese aber häufig nicht leisten oder frage diese Wohnungen auch aus anderen Gründen nicht nach. Die Arbeitsgemeinschaft wirbt deshalb für barrierearme Lösungen. Nach den Erfahrungen der Wohnungswirtschaft seien viele Bewohner von Bestandswohnungen zufrieden mit einer Anpassung des Bades, wenn bei ihnen Mobilitätseinschränkungen eintreten. Maßnahmen wie der Einbau von zusätzlichen Handgriffen im Bad seien wesentlich kostengünstiger, schneller umzusetzen und decken in den meist den tatsächlichen Bedarf älterer Menschen besser ab.

 

Informationen unter: www.awi-hessen.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 10/2008 Der 3. Gesundheitsstandort

Wohnen als Menue

„Das Wohnen wird in den nächsten Jahren durch immer mehr neue Inhalte geprägt sein. Bereits heute sind zunehmend Wohnangebote durch Wahlangebote der Wohnungsanbieter für Wohninteressenten und...

mehr
Ausgabe 6/2008 Genossenschaftstag 2008

Ausbruch aus der Vereinsamung

„Das Wohnen der Zukunft wird von individuellen Bedürfnissen, neuen Wohnmodellen und mehr Dynamik geprägt sein“, sagte Rudolf Ridinger, Vorstandssprecher des Verbands der Südwestdeutschen...

mehr
Ausgabe 11/2014 Lüftungsgerät

Ultraleise

Leistungsstärke bei geringem Stromverbrauch, prämiertes De­­sign und eine neue Technologie für geräuscharmen Betrieb zeichnen die Lüftungsgeräte Ultra-Silence von Helios eigenen Angaben...

mehr
Ausgabe 05/2016 SmartHome Initiative und der Verband Sächsischer Wohnungsgenossenschaften arbeiten zusammen

Intelligentes Wohnen steht im Mittelpunkt

Die SmartHome Initiative Deutschland  (SHD) und der Verband Sächsischer Wohnungsgenossenschaften (VSWG) ko­­­operieren. Ziel ist die Erhöhung von Fachwissen der VSWG-Mitglieder zu vorhandenen...

mehr

Mehr Nachhaltigkeit für die Wohnungswirtschaft

Heute sehen wir uns einer Ressourcenverknappung im Energiesektor, einer alternden Gesellschaft und ständig steigenden Nebenkosten gegenüber. Heinze hat Experten aus der Praxis eingeladen, die für...

mehr