Systemzentrale

Volle Zutrittskontrolle

Der neue „Secure Controller“ von Siedle ist eine leistungsfähige Systemzentrale, die laut Hersteller Maßstäbe in der Bedienbarkeit und im Preis-Leistungs-Verhältnis setzt.

Er lässt sich eigenen Angaben zufolge ohne spezielle Fachkenntnisse in Betrieb nehmen und konfigurieren. Dafür sorgt das webbasierte Assistenzprogramm, der Wizard. In wenigen Schritten ist der Controller betriebsbereit. Auch die Administration erfolgt über das Web. Dadurch entfällt kostspieliger Herstellersupport; außerdem gibt es keine Lizenzgebühren für Funktionserweiterungen: Der Controller enthält bereits den kompletten Funktionsumfang der Siedle-Zutrittskontrolle. Er bietet Sicherheitsstandards und Technik auf dem neuesten Stand, außerdem fast unbegrenzte Kapazitäten für Nutzer und Zutrittsprofile. Mit dem Controller können sämtliche Öffnungs-, Schließ- und weitere Schaltmechanismen, zum Beispiel für das Treppenhauslicht, sowie bis zu je 1.000 Zugangs- und Zeitprofile und quasi beliebig viele Nutzer gesteuert und verwaltet werden.

S. Siedle & Söhne
78120 Furtwangen
Tel. 07723 63-0
www.siedle.de/secure
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-12 Türöffner

Schlüssellos sicher

Der Electronic-Key-Leser von Siedle hat ein Technologie-Upgrade erhalten. Der berührungslose Türöffner gewährleistet den sicheren Zugang ohne Schlüssel. Der Türöffner für Türstationen der...

mehr
Ausgabe 2008-4 Zutrittskontrolle

Netzwerk

Die Stärke der Zutrittskontrolle von Siedle ist die Integration in die Türkommunikation. Ein neuer Controller vergrößert den Funktionsumfang nun bis ins professionelle Spektrum. Mit dem...

mehr
Ausgabe 2008-7-8 Freisprechtelefon

Benutzerfreundlichkeit

Die wachsende Generation der über 50-Jährigen weiß Produkte zu schätzen, die sich selbst erklären und ohne umfangreiche Bedienungsanleitungen bedient werden können. Auf die Freisprechtelefone...

mehr
Ausgabe 2018-10 Gebäudekommunikation auf IP-Basis im Schwarzwald-Baar-Klinikum

Flexibler Schutz für sensible Bereiche

Eines der größten Krankenhäuser in Baden-Württemberg setzt seit mehreren Jahren auf vernetzte Gebäudetechnik mit eingebundener Gebäudekommunikation aus dem Hause Siedle. Die Erfahrungen sind...

mehr
Ausgabe 2017-06 Heizung

Brennwertgerät mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis

Junkers Bosch präsentiert mit Condens 7000i ein neues Mitglied der Brennwertgeräte-Familie. Sie ist interessant für Bauherren, die Wert auf ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bei attraktivem...

mehr