Unternehmenssteckbrief

Systemvielfalt für’s Dach

Die Paul Bauder GmbH, Stuttgart, hat sich auf Produkte rund ums Dach spezialisiert. 1857 als „Dachpappen- und Asphaltgeschäft“ gegründet, bietet es heute Serviceleistungen sowie alle Materialien zum Abdichten, Wärmedämmen, Begrünen und Energiegewinnen an. Das eigentümergeführte Unternehmen ist in die drei Geschäftsbereiche Flachdach, Steildach und Technische Dämmstoffe gegliedert.

Flachdächer stellen hohe Anforderungen an die Abdichtung und Dämmung. Sie werden immer häufiger zu Nutzdächern – begrünt oder als Energielieferant mit Photovoltaikanlagen. Als europäischer Hersteller von Bitumenbahnen, Kunststoffbahnen, Flüssigkunststoff und Polyurethan-Hartschaum-Dämmsystemen bietet Bauder Planern, Verarbeitern und Bauherren ausgereifte und bewährte Systemlösungen für Neubauten und Sanierungsobjekte.

Die Wärmedämmung von Dächern ist ein wichtiger Beitrag zur Reduzierung von CO2-Emissionen. Die Aufsparrendämmsysteme von Bauder erfüllen die damit steigenden Ansprüche an die Wärmedämmung. Dabei hat das Unternehmen von Anfang an auf den Hochleistungsdämmstoff Polyurethan-Hartschaum gesetzt. Eine breite Palette an Bitumenbahnen fürs geneigte Dach rundet dieses Angebot ab.

Die Paul Bauder GmbH ist mit sieben Werken in Deutschland, einem Werk in Österreich und Tochtergesellschaften in 15 Ländern europaweit präsent. Der Exportanteil beträgt mehr als 40 %. Das Unternehmen ist ISO 9001 (Qualitätsmanagement), ISO 14001 (Umweltmanagement) und die ISO 50001 (Energiemanagement) zertifiziert. Außerdem ist es Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für nachhaltiges Bauen (DGNB) und arbeitet aktiv in dem DGNB-Bauproduktebeirat mit

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 02/2009 Gründach

Komplettanbieter

Im gleichen Maße, wie die Flächenversiegelung zunimmt, steigt der Bedarf an unverbauten Ausgleichsflächen. Eine technisch hochwertige Lösung, die Bau und Ausgleich vereint, ist das Gründach: Ein...

mehr

Dach-Symposium von Bauder: 10.000ster Teilnehmer begrüßt

Ende Juni war es soweit: Beim „Dach-Symposium“ im Congress Centrum Würzburg konnte das Stuttgarter Familienunternehmen Bauder eine runde Zahl feiern: Den 10.000sten Teilnehmer bzw. die 10.000ste...

mehr
Ausgabe 1-2/2012 Eurobaustoff-Fachgruppe   

TOP-Lieferanten ausgezeichnet

In feierlichem Rahmen erfolgte im November 2011 die Auszeichnung der wichtigsten Lieferanten der Eurobaustoff-Fachgruppe Dach & Fassade. Die 42 Mitglieder der Fachgruppe hatten in den Kategorien...

mehr

„Dachdeckungen und Dachabdichtungen sollten mit all ihren Bestandteilen regelmäßig ein- bis zweimal im Jahr überprüft werden.“

Damit ein Dach seine schützenden Funktionen erfüllen kann, muss es regelmäßig gewartet werden. Wie oft sollte ein Dach nach Ihren Erfahrungen inspiziert und überprüft werden? Waldenmaier: Das...

mehr
Ausgabe 1-2/2013 Abdichtung mit Sicherheitsgarantie

Aus Flach- werden Sicherheitsdächer

Unterschiedliche Dachtypen haben Vor- und Nachteile, so auch das Flachdach. Es bietet Wind und Wetter weniger Angriffsfläche als ein Steildach, ist aber konstruktionsbedingt nicht für eine optimale...

mehr