Schließlösungen von ASSA ABLOY für das Wohnen 4.0

Smart und vernetzt

Zukunftsforscher entwickeln Szenarien, wie das Wohnen in wenigen Jahren oder Jahrzehnten aussehen kann. Ein wesentlicher Bestandteil davon werden smarte Produkte und vernetzte Technologien sein.

Wie die Technisierung des Wohnens gelingen kann, zeigt der im Januar 2019 fertiggestellte Stuttgarter Wohnkomplex COSMO. Es entstand ein hochmodernes Gebäude mit 38 qualitativ hochwertigen Wohneinheiten, für deren Nutzer das Wohnen 4.0 bereits Wirklichkeit ist.

Eines der neuen smarten Wohnkomponenten sind komfortable Zugänge ohne Schlüssel, zum Beispiel mit biometrischen Daten. Für die Zugänge, die in die Gebäudetechnik integriert sind, müssen Schließlösungen mit offenen Schnittstellen eingesetzt werden. Im Objekt COSMO sind die Fassaden- und Wohnungseingangstüren mit der elektromechanischen Mehrfachverriegelung 819N von ASSA ABLOY (www.assaabloy.de) ausgestattet.

Das drückergesteuerte selbstverriegelnde Sicherheitsschloss lässt sich an die Hi-O-Technologie des Herstellers anschließen. Diese 4-Draht-Bustechnologie ermöglicht die Abfrage unterschiedlicher Schlosszustände. Als offene Kommunikationsschnittstelle zwischen der Hi-O-Technologie und der allgemeinen Gebäudesteuerung über CAN arbeitet ein von ASSA ABLOY entwickelter CAN-Connector. Die Rückmeldungen des Schlosses sind somit über das digitale Netzwerk abrufbar.

Ebenfalls zum Einsatz kommt das neueste Fluchttürterminal ePED 1386 des Herstellers, das zur Absicherung der Notausgangstüren dient. Auch hier erlaubt die offene Schnittstelle eine Integration in das Gesamtnetzwerk des Gebäudes. Die vielfältigen, schnell verfügbaren Informationen der einzelnen Schließelemente erleichtern dem Facility Management in derartigen Wohnobjekten erheblich die Arbeit: Der Status jeder Tür ist sofort erkennbar ­– Probleme können dadurch schneller erkannt und behoben werden.

Der Wohnkomplex COSMO hat auch den Verband Immobilienwirtschaft Stuttgart (IWS) überzeugt. Er verlieh dem innovativen Projekt am 7. November 2019 für die konsequent umgesetzte Digitalisierung im Gebäude den Sonderpreis des IWS ImmobilienAward 2019.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2012-12 Security innovation Award

„Oscar“ für Türschließer

Der wie es heißt weltweit erste Türschließer mit integrierter Rettungswegverriegelung von ASSA ABLOY wurde jetzt mit dem Security Innovation Award (SIA) in Silber ausgezeichnet. Die Messe Essen...

mehr
Ausgabe 2011-7/8 Zutrittskontrollsysteme

Schließanlagenverwaltung online

Mit der Cliq-Remote-Technologie erleichtert Assa Abloy die Verwaltung der Schließanlagen Verso Cliq und +Cliq. Damit können die Schließanlagen jederzeit orts- und zeitunabhängig programmiert und...

mehr
Ausgabe 2011-10 Türsysteme

Obentürschließer

Mit der integrierten Schließfolgeregelung für zweiflügelige Türen fügt Assa Abloy der Türschließer-Produktfamilie einen weiteren Baustein hinzu. Die neuen Varianten für zweiflügelige Türen...

mehr
Ausgabe 2014-04 Baukastensystem

Schlossprogramm für individuelle Bedürfnisse

Auf Basis aktueller und zukünftiger Anforderungen an Türen im Objektbereich hat die Assa Abloy Sicherheitstechnik GmbH das Schlossprogramm OneSystem völlig neu entwickelt. Alle Komponenten basieren...

mehr
Ausgabe 2017-09 Sicherheit

Erweiterungsfähige Alarm­anlage von überall steuern

Mit der Lösung Smart Living der Marke Yale können die Nutzer ihre Haustür und Überwachungskameras über ihr Handy oder Tablet kontrollieren und steuern. Die Yale Smart Home Alarm-App steht für...

mehr