Stadtplanung

Schrumpfende Städte

Strategische Planung ist ein aktuelles Schlagwort in planungswissenschaftlichen Diskursen. Von den einen als Leerformel abgelehnt, hoffen andere damit einen neuen Stern am Planungshimmel zu finden. Deutlich wird jedoch, dass nach einer Phase der projektorientierten Planung wieder strategische Konzepte gesucht werden, die Projekte und Leitbilder der Stadtentwicklung miteinander verbinden. Für schrumpfende Städte und Regionen wird der strategischen Planung die Aufgabe zugesprochen, den Strukturwandel zu managen.

Das vorliegende Buch analysiert aus planungs- und politikwissenschaftlicher...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2009-05 Wohnungsnachfrage in schrumpfenden Regionen

Schrumpfende Städte und Regionen

Für Schrumpfungsregionen benö­tigen die Kommunal- und Regionalplanung, aber auch die Wohnungs- und Immobilienwirtschaft verlässliche Infor­ma­tionen zur zukünftigen...

mehr
Ausgabe 2010-7/8 Stadtentwicklung

Wie findet Freiraum Stadt?

Im öffentlichen Raum sehen die Städte ihre Identität repräsentiert. Ob als Möglichkeitsraum sozialer Aneignung und interkultureller Begegnung, als städtischer Aufenthaltsort oder als eine die...

mehr
Ausgabe 2012-03 Grün schafft Lebensqualität

Jahrbuch 2011 für mehr Grün

Obwohl das Grün in der Stadt ganz wesentliche Funktionen übernimmt, die weit über ästhetische Aspekte hinausgehen, konzentriert sich die öffentliche Diskussion bei Investitionen vielfach auf den...

mehr
Ausgabe 2012-03 Stadt- und Raumentwicklung

Verkehr und Raum

Das Buch gibt einen interdisziplinär aufgebauten Überblick der Zusammenhänge zwischen Stadt/Raumentwicklung und Verkehr. Methodisch hat es einen historisch gegliederten Aufbau und gibt damit auch...

mehr
Ausgabe 2011-03 Gebäudetechnik

Energieeffiziente Konzepte

Energieeffiziente gebäudetechnische Konzepte für ­Heizung, Kühlung, Lüftung, Wasser- und Stromversorgung waren schon bisher wichtige Bestandteile, um effektiv Energie zu nutzen und einzusparen....

mehr