Sanitärausstattung

Robuste Betätigungsplatten

In öffentlichen Gebäuden sind sanitäre Einrichtungen besonders hohen Belastungen ausgesetzt. Entsprechend hoch sind die Anforderungen an die Funktionalität, aber auch an die Sicherheit vor Vandalismus.

Diese neue Serie von Viega bietet Schutz gegen Gewalteinwirkung, lässt sich einfach reinigen und bedienen. Aus hochwertigem Edelstahl fügen sich die Betätigungsplatten mit ihrer reduzierten, schlichten Formensprache in die Ausstattung öffentlicher Sanitärräume ein. Dazu trägt auch der flache Aufbau von nur 10 mm bei.

Gleichzeitig garantiert der Werkstoff Edelstahl einen hohen Schutz gegen...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2020-03 WC-Betätigungsplatten

Individuelles Design

Bäder sind so vielseitig wie ihre Nutzer und ebenso vielfältig sind auch die Betätigungsplatten, die in die Serien „Visign for More“ und „Visign for Style“ von Viega unterteilt sind. Trotz...

mehr
Ausgabe 2017-12 Von verzinktem Stahlrohr zu Kupfer oder Edelstahl

Übergangsstück aus Rotguss

Trinkwasserinstallationen im älteren Gebäudebestand sind oft aus verzinktem Stahlrohr. Mit dem Rotguss-Übergangsstück aus dem „Megapress“-Programm von Viega können diese mit Rohrleitungen aus...

mehr
Ausgabe 2017-03 Waschtisch und WC

Stets auf der richtigen Höhe

Jung und Alt, Groß und Klein – jeder benötigt eine andere Höhe für WC und Waschtisch. Ein Waschtisch-Element das flexibel auf die wechselnden Bedürfnisse seiner Nutzer reagiert, ist von Viega...

mehr
Ausgabe 2014-11 Duschrinne

Beliebig zu kürzen

Die Duschrinne Advantix Vario von Viega ermöglicht die flexible Realisierung bodengleicher Duschen. Sie kann eigenen Angaben zufolge individuell gekürzt, verlängert und über Eck montiert werden....

mehr
Ausgabe 2010-06 Bad und Sanitär

Bodenablauf

Bodengleiche Duschen benötigen in aller Regel sehr flache Bodenabläufe, da die gesamte Entwässerungstechnik zwangsläufig unterhalb der Estrich-Oberkante installiert werden muss. Mit dem von...

mehr