Trennwandsysteme

Robust für den Schulalltag

In Umkleideräumen sowie Sanitärbereichen in Schulgebäuden kommt Hygieneaspekten eine besondere Bedeutung zu. So ist etwa für WC-Trennwände ein Material zu wählen, das sich mühelos und nass reinigen lässt. Als Spezialist für sanitäre Trennwandsysteme bietet das Unternehmen Schäfer  eine Vielzahl an Lösungen. Aufgrund ihrer glatten Oberfläche lassen sich die Wände besonders einfach und schnell säubern. Das Material kann nach Bedarf frei gewählt werden – von Sicherheitsglas bis melaminharzbeschichtete Spanplatten.

Vor allem eine robuste Bauweise überzeugt im Schulalltag. So sind die Trennwände besonders strapazierfähig. Die verschiedenen Ausführungen sind nicht nur kratz-, bruch- und stoßfest, sondern auch wasserabweisend. Sie halten hohen Beanspruchungen stand und sind besonders langlebig. Auch der Sicherheitsaspekt ist bei Schulen von großer Bedeutung. So können Systeme gewählt werden, die über einen integrierten Einklemmschutz verfügen. Eine Verletzungsgefahr für Schüler wird so wirksam minimiert.

Schäfer Trennwandsysteme GmbH
56593 Horhausen
Tel.: 02687 9151-0
www.schaefer-trennwandsysteme.de
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2020-7-8 WC-Trennwände

Sicher, stabil, langlebig

KEMMLIT plant und fertigt maßgeschneiderte WC-Trennwände. Vor allem in den Schultoiletten sind robuste Trennwandsysteme gefragt. Das Unternehmen bietet eigenen Angaben zufolge für die...

mehr
Ausgabe 2018-11 Keller

Trennwandsysteme

Auf Trennwände für Keller hat sich die Gerhardt Braun KellertrennwandSysteme GmbH spezialisiert. Zum Angebot gehören fünf unterschiedliche Systeme. „Signum“ ist eine Kombination aus Stahl und...

mehr