Bauvertragsrecht

Nachschlagewerk für Praktiker

Anhand zahlreicher anschaulicher Beispiele vermitteln die Autoren das

Grundwissen, das zum Verständnis des Bauvertragsrechts erforderlich ist. Neben

dem VOB-Vertrag legt diese Auflage erstmals einen Schwerpunkt auf den BGBBauvertrag.

Alle einschlägigen Gesetzesänderungen, so die VOB 2009 und das Forderungssicherungsgesetz, wurden eingearbeitet. Der Leitfaden eignet sich hervorragend als Nachschlagewerk und vermittelt informative Grundkenntnisse für Praktiker, die in die Thematik des Bauvertragsrechts einsteigen wollen. Prof. Klaus Vygen, ein ausgewiesener Kenner des privaten Baurechts sowie Autor...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-03

Beschluss des DVA: Keine Änderung

Der Hauptausschuss Allgemeines des Deutschen Vergabe- und Vertragsausschusses für Bauleistungen (DVA), in dem Vertreter der Bauwirtschaftsverbände und der öffentlichen Auftraggeber über die VOB...

mehr
Ausgabe 2017-04

Was ab 2018 im privaten Baurecht gilt

Das neue gesetzliche Bauvertragsrecht steht kurz vor seiner Verabschiedung. Nachdem sich die Fraktionen seit Sommer 2016 im Bundestags-Rechtsausschuss zu einigen Kernpunkten des Gesetzentwurfs...

mehr

VOB/B wird aktualisiert: DVA beschließt Weiterentwicklung der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen

Der Vorstand des Deutschen Vergabe- und Vertragsausschusses für Bauleistungen (DVA) hat unter Vorsitz des Bundesbauministeriums einstimmig beschlossen, die für alle Baubeteiligten bewährte VOB/B...

mehr