Nationale Stadtentwicklungspolitik

Leben in deutschen Städten

Die nationale Stadtentwicklungspolitik behandelt vielfältige Aufgaben. Wir sprachen mit
Staats­­sekretär Dr.-Ing. Engelbert Lütke Daldrup über Zukunftsfragen, Modellprojekte und was in einer globalen Welt Stadt bedeutet.

Was sind für Sie die zentralen Zukunftsfragen?

Wir stehen in Deutschland vor vielfältigen Aufgaben. Eine der wichtigsten Fragen ist der soziale Zusammenhalt und die Integration in unserer Gesellschaft. Die wechselnden Anforderungen an Ausbildung und Mobilität, die zunehmende Bedeutung von Status und Einkommen für den Zugang zu Bildung und eine hohe Zahl an Menschen mit Migrationshintergrund sind hier wichtige Stichpunkte. Soziale Segregation zu verhindern und das Entstehen von Parallelgesellschaften zu vermeiden, ist eine Aufgabe, die die Städte und Gemeinden in Deutschland vor anspruchsvolle...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 11/2011 Städtebauförderung

Darmstädter Erklärung

Die Deutsche Akademie für Städtebau und Landesplanung hat sich auf ihrer Jahrestagung 2011 in Darmstadt mit der Zukunft der Innenstädte befasst und dabei auch die Folgen der Kürzungen der...

mehr

Bundesbauministerium stärkt mit der Städtebauförderung den ländlichen Raum

Der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesbauministerium, Florian Pronold, hat die Abgeordneten des Umwelt- und Bauausschusses des Deutschen Bundestages über die Verteilung der Bundesfinanzhilfen...

mehr

Bundesbauministerium fördert „Zukunft Stadtgrün“: 50 Mio. € für neues Städtebauprogramm

Immer mehr Menschen zieht es in Städte. Das BMUB reagiert auf diesen Trend und hat das Städtebauförderprogramm „Zukunft Stadtgrün“ ins Leben gerufen. Im Jahr 2017 erhalten Städte und Gemeinden...

mehr

Bund gibt 455 Mio. € für die Städtebauförderung

Der Bund stellt 2013 rund 455 Mio. € für die Städtebauförderung bereit. Dies teilte jetzt Bundesbauminister Peter Ramsauer (CSU) anlässlich der Unterzeichnung der Verwal-tungsvereinbarung...

mehr
Ausgabe 7-8/2012 Kongress „10 Jahre Stadtumbau Ost“

Stadtumbau ist Motor für Innovation

Im Bundesbauministerium in Berlin eröffnete Baustaatssekretär Rainer Bomba den Kongress „10 Jahre Stadtumbau Ost“. In seiner Rede sagte Bomba: „Stadtumbau ist ein Motor für Innovation und...

mehr