Energie einsparen durch Heizköperwahl?

Heizkörper mit Energiespareffekt

Flachheizkörper gehören zur Standardausrüstung bei der Wärmeverteilung. Die Gründe sind in ihrem breiten Baugrößenspektrum und in ihrer optischen Anpassungsfähigkeit an die unterschiedlichsten Umfelder zu suchen. Dass sie auch Energie einsparen können, war bislang nicht bekannt.

Das gilt natürlich nicht für jeden beliebigen Flachheizkörper, sondern ausschließlich für moderne Ausführungen. Um den Energiespareffekt zu erzielen, waren tiefgreifende Änderungen an dem Jahrzehnte lang angewandten Funktionsprinzip herkömmlicher Flachheizkörper notwendig.

Die X2-Technologie genannte, patentierte Entwicklung eines Herstellers (Kermi) ist erhältlich für alle mehrlagigen Flachheizkörper in Ventilausführung. Sie zielt jedoch nicht ausschließlich auf die deutliche Senkung des Energieverbrauchs, sondern berücksichtigt gleichermaßen die Anforderungen hinsichtlich thermischer...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-04 Unnötige Kosten vermeiden

Spezielle Technologie verhindert lauwarme Heizkörper

Zahlreiche Wohnungsunternehmen kennen die Problematik: In Übergangszeiten und bei milderen Temperaturen im Winter bemerken Mieter oftmals, dass der Heizkörper nur lauwarm ist. Sie vermuten ein...

mehr
Ausgabe 2016-1-2 Flachheizkörper

Energieeffiziente Wärmeübertragung

Mit dem therm-x2 bietet die Kermi GmbH einen Flachheizkörper, der nicht nur mit hohem Wärmekomfort punktet, sondern vor allem besonders energieeffizient ist. Von der Energieeffizienz des...

mehr
Ausgabe 2011-1-2 Elegant und energiesparend

Der neue Heizkörper RetroProfil

Sie passen zu jedem Heizsystem und helfen beim Energiesparen – die Heizkörper aus der Serie RetroProfil der August Brötje GmbH. Darüber hinaus fügen sie sich Dank ihres zeitlosen Designs...

mehr
Ausgabe 2012-03 Energiebilanz  

Verbrauchsbasierte Erfassung spart Energie

Geringer als erwartet wird in diesem Jahr laut der Arbeitsgemeinschaft Energiebilanzen e.V. die gesamtwirtschaftliche Energieeffizienz ausfallen. Lediglich die privaten Haushalte konnte ihrer...

mehr
Ausgabe 2012-06 Heizungssanierung

Passgenau und flexibel

Der neue Austausch-Kompaktheizkörper AT-Profil von Junkers, einer Marke von Bosch Thermotechnik, entspricht mit seiner Bauhöhe von 550 mm und dem Na­­benabstand von 500 mm genau dem Maß vieler...

mehr