Innendämmung

Gesundes Wohnraumklima

Speziell für die Innendämmung eignen sich die Ytong Multipor Mineraldämmplatten auf Grund der hohen Diffusionsoffenheit und der kapillaraktiven Eigenschaften. Bei der Verarbeitung wird keine Dampfsperre benötigt. Mit einer Wärmeleitfähigkeit von λ = 0,042 W/(mK) er-öffnet sie große Energieeinsparpotenziale und ermöglicht eine hocheffektive Innendämmung nach der aktuell gültigen Energieeinsparverordnung. Der Feuchtehaushalt des Wohnraumes wird auf diese natürliche Art reguliert. Durch die hervorragende Kombination aus Wärmedämmung und Feuchtepuffer kann es zu keiner Schimmelbildung kommen. Der diffusionsoffene Baustoff Ytong Multipor schafft dabei ein natürliches und in Bezug auf Temperatur und Feuchtigkeit ausgeglichenes und gesundes Wohnraumklima. Die Verarbeitung der Ytong Multipor Mineraldämmplatte ist auf fast allen Untergründen möglich, beispielsweise auf frischen Kalk- oder Kalkzementputzen, auf Lehmsteinen und Lehmbauplatten und auf allen Arten von Mauerwerk, sogar auf vorhandenen Innenputzen auf Gipsbasis. Bei der Verarbeitung auf Gipsputzen sollten die Wohnräume bestimmungsgemäß beheizt werden und die Außenwand ausreichend gegen Schlagregen geschützt sein.

 

Xella Deutschland GmbH, 47259 Duisburg
info@xella.com, www.ytong-multipor.de
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2010-1-2 Innendämmung

Wenn außen nichts mehr geht

Bei Neubauten ist eine gute Dämmung selbstverständlich. Auch bei der Altbausanierung wird vor dem Hintergrund steigender Energiepreise nachträgliches Dämmen der Wände immer wichtiger. Bei vielen...

mehr
Ausgabe 2011-04 Dämmsteine

Energetisch Top

Mit einem Lambdawert von 0,07 W/(mK) erreicht der neue Ytong Planblock einen Wärmedämmwert, mit dem einschalig und ohne zusätzliche Wärmedämmung der Bau von Energiesparhäusern und Passivhäusern...

mehr

Multipor nimmt WDVS Markt ins Visier

Schon längst als strategisch wichtigen Markt ausgemacht, wird nun das Team von Multipor (www.ytong-silka.de) weiter vergrößert. Michael Eisch (Foto) übernahm jetzt die neugeschaffene Funktion des...

mehr

Multipor: Demontage eines 15 Jahre alten Innendämmsystems

So spannend wie ein Krimi, aber mit deutlich besserem Ausgang. In Finsterwalde wurde jetzt erstmalig ein 15 Jahre altes Innendämmsystem live vor der Kamera geöffnet. Erste Überprüfungen direkt vor...

mehr
Ausgabe 2010-7/8 12. bis 16. Juli, Kloster Lehnin

Energieberaterschulung

Gemeinsam mit der Dekra und in Zusammenarbeit mit der Xella Technologie- und Forschungsgesellschaft hat die Ytong Silka Akademie die Weiterbildung zum Energiefachberater entwickelt. Die Teilnehmer...

mehr