Fensterlüfter

Frischluft bei geschlossenem Fenster

Der kompakte Fensterlüfter Ventra lässt Fenster atmen und sorgt somit für eine permanente Versorgung der Wohnräume mit Frischluft bei geschlossenem Fenster. Aufgrund einstellbarer Lüftungsstufen ist er besonders ge­­eignet für Räume, in denen viel feuchte Luft entsteht. Der integrierte Wärmetauscher hat einen Wärmebereitstellungsgrad (bis zu 86 %) und spart damit teure Heizenergie ein. Der Fensterlüfter ist wartungsarm. Die Service-Anzeige weist auf einen notwendigen Filterwechsel hin. Passende Filter sind im Fachbetrieb erhältlich und können vom Bewohner selber ausgetauscht werden. Der Fensterlüfter lässt sich mit allen Profilsystemen (Holz, Kunststoff, Aluminium) und mit gängigen Rollladenarten kombinieren und ist für vielfältige Wandaufbauten geeignet. Durch die kompakte Bauweise und den verdeckten Einbau wird die Architektur bzw. die Optik des Gebäudes nicht verändert oder beeinträchtigt. Als Produktinnovation 2013 wurde der Ventra auf der BAU 2013 als dezentrale Lüftungslösung vom Bundesarbeitskreis Altbauerneuerung e.V. ausgezeichnet. Im November 2013 erhielt er den „Schaumburger Innovationspreis“.

HAUTAU GmbH
31691 Helpsen
Tel.: 05724 / 393-0
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-03 Belüftung

Kompakter Fensterlüfter

Für die zuverlässige Belüftung von Innenräumen hat Hautau den ventilatorischen Fensterlüfter Ventra entwickelt. Laut Herstellerangaben wird er am Fenster montiert und verschwindet dank seiner...

mehr
Frischluft

Energieeffizient Lüften bei geschlossenem Fenster

Schüco VentoTherm ist ein fensterintegriertes Zu- und Abluftsystem mit Luftfilter, Wärmerückgewinnung und Sensorsteuerung, das einen kontinuierlichen Luftaustausch bei geschlossenem Fenster...

mehr
Gebäudetechnik

Für Fenster und Fassade: Schiebelösungen und Gebäudeautomation

„Komfort erleben“. Unter diesem Motto steht die Präsentation der Firma Hautau. Dazu zählen barrierefreie und schwellenlose Schiebelösungen, leichte und sichere Bedienung von großen, lichten...

mehr
Ausgabe 2018-06 Schiebesystem

Leicht und mühelos

Das neue Schiebesystem Hautau Atrium Move bewegt laut Herstellerangaben Fensterflügel leicht und mühelos, in der Tandemversion bis 300 kg. Der profilbezogene Schiebebeschlag steht für Dichtigkeit,...

mehr
Ausgabe 2015-03 Lüftungssystem

Im Fensterrahmen verborgen

LUNOS präsentiert den neuen fgo-Fensterlüfter. Eigenen Angaben zufolge nimmt das Fenster das Gerät im Rahmen auf. Und zwar nicht als unkontrollierten Lüftungsspalt, sondern als komplettes...

mehr