ISH, 15. bis 19. März 2011, Frankfurt/Main

Einfacher geht’s nicht!

Immer mehr Menschen erkennen, dass im Bad die Weichen für ein selbstbestimmtes Leben gestellt werden. Gesucht wird in Zukunft also ein Bad, das den Ansprüchen ganz unterschiedlicher Nutzer gerecht wird. Ein Easy Bathroom, einfach, praktisch und dazu noch schön, für junge und für alte Menschen, die sich nicht alt fühlen.

Ein Easy Bathroom vereint nicht nur viele Geschmäcker und Generationen, sondern auch verschiedene Badtypologien. Ein un­­kompliziertes Bad ohne viel Firlefanz, in dem man sich easy, also auf ganz entspannte Art und Weise wohl fühlen kann. Aber eben auch ein Bad für die Jahre...

Thematisch passende Artikel:

Selbstbestimmtes Leben im Alter: Bad hat Schlüsselrolle

Bundesbauministerin Dr. Barbara Hendricks hat die Schirmherrschaft über die „Aktion Barrierefreies Bad“ (ABB, www.aktion-barrierefreies-bad.de) übernommen. Sie bestärkt damit eine Initiative, die...

mehr

Gewobag: Gut wohnen in jedem Alter

Die Gewobag (www.gewobag.de) möchte ihren Mietern auch im Alter ein angenehmes Wohnen zu bezahlbaren Mieten ermöglichen. Mit diesem Ziel entwickelt sie Strategien zur kostengünstigen Realisierung...

mehr
Ausgabe 2018-7-8 Sanitäreinrichtungen für Kindergärten und Kitas

Bunt, rund, sicher

Bei Sanitärkonzepten für Kindergärten und Kitas steht Sicherheit im Vordergrund. Trotzdem sollen die Räume kindgerecht gestaltet sein, damit sich die Kleinen dort wohl fühlen. Die Produkte der...

mehr
Ausgabe 2021-10 Fußbodenheizung

Wohlgefühl steht im Vordergrund

So verschieden die Vorlieben und Gewohnheiten im Bad auch sind: Mit zunehmendem Alter braucht man mehr Zeit zur Körperpflege. Das revitalisierende Duschbad wird deutlich intensiver erlebt und das Bad...

mehr

Rentner auf Wohnungssuche: Knapp zwei Drittel der Deutschen planen im Alter einen Umzug

Alte Bäume soll man nicht verpflanzen. Die Mehrheit der Deutschen sieht dies allerdings nicht so und plant einen Umzug zur Rente. Das belegt eine repräsentative Studie von immowelt.de. Demnach...

mehr