10. Januar 2012

Denkmalschutz Symposium, DEUBAU↓

In Zusammenhang mit der Preisverleihung des Deutschen Bauherrenpreises findet am 10. Januar ein Symposium statt zum Thema „Denkmalschutz und nachhaltige Modernisierung im Wohnungsbau“. Von 14 bis 18 Uhr dreht sich im Saal Berlin der Messe Essen alles um das Spannungsfeld von Baukultur und Klimaschutz und Perspektiven aus dem In- und Ausland. Die Veranstaltung wird moderiert von Burkhard Fröhlich, Chefredakteur BundesBauBlatt.

Anmeldungen bis zum 3. Januar 2012 an: carl.steckeweh@pentapolis-csp.de

Download:

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2010-03 Bundesweiter Fotowettbewerb zum Denkmalschutz

Bitte lächeln, Alte Stadt!

Bundesbauminister Peter Ramsauer hat Ende Januar gemeinsam mit Professor Gottfried Kiesow von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz einen bundesweiten Fotowettbewerb zum Städtebaulichen Denkmalschutz...

mehr
Ausgabe 2011-12 Deutscher Bauherrenpreis

Verleihung auf der DEUBAU 2012

Zu dem von der Arbeitsgruppe Kooperation des GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen, des Bundes Deutscher Architekten BDA und des Deutschen Städtetages (DST) in...

mehr
Ausgabe 2010-03 Deutscher Bauherrenpreis

Zukunftspotenzial der Plattenbauten

Der Deutsche Bauherrenpreis Modernisierung 2009 wurde als nationaler Wohnungsbauwettbewerb am 13. Januar 2010 anlässlich der Deubau in Essen und in Verbindung mit einem Symposium zum Thema...

mehr
Ausgabe 2013-12 15. bis 18. Januar 2014 in Essen

Impulse für den Wohnungsbau

Als vielleicht wichtigste Baufachmesse für den Raum Westdeutschland und die benachbarten Beneluxländer sorgt die DEUBAUKOM vom 15. bis 18. Januar 2014 mit Kongressen, Seminaren, Symposien und mit...

mehr