Rechtsprechung

Das neue Vergaberecht

Dieses Buch zeigt dem Leser die Zusammenhänge dieses aus vielen Vorschriften bestehenden Rechtsgebietes auf und gibt eine klare Orientierung. Er weiß damit, worauf er achten muss, was wichtig ist und was nicht. Das Besondere dabei ist, dass dies nicht zu Lasten der inhaltlichen Tiefe geht. Das Buch konzentriert sich nicht auf die Grundzüge. Das Vergaberecht wird umfassend abgebildet und dabei im Spiegel der Rechtsprechung dargestellt. Der Autor bietet mit diesem Buch eine der gründlichsten Auswertungen der Rechtsprechung. Jede Aussage beruht auf höchstrichterlicher Entscheidung. Dies bedeutet, dass das Buch ein hohes Maß an Rechtssicherheit für den Leser bietet.

Teil A beinhaltet eine Einführung in die Grundlagen des öffentlichen Auftragswesens. Da­­bei erläutert der Autor die Ausschreibungsregeln des GWB (z.B.: In-house-Ge­­schäfte, Fördermaßnahmen, Immobilienverkäufe, Kooperationen) und der Vergabeverordnungen sowie die Überprüfungsverfahren vor der Vergabekammer und vor dem Vergabesenat des OLG. Die Neuerungen durch das GWB 2009, die Vergabeverordnungen 2010/2011 und die VOB/VOL 2009, sowie die dazu ergangene Rechtsprechung, sind bereits eingeflossen.

Eine deutliche Erweiterung hat die Darstellung der elektronischen Vergabe erfahren. Die im Internet zur Verfügung gestellte tabellarische Übersicht der Be­­schlüsse mit Angaben zum wesentlichen Entscheidungsinhalt sowie das Stichwortverzeichnis zu den Entscheidungen (Leitsatzkartei) – Teil C – helfen beim Recherchieren. Die Vorschriftentexte (Teil D) werden gleichermaßen online bereitgestellt. So ist eine laufende Aktualisierung gewährleistet.

 

Rainer Noch
Vergaberecht kompakt. Handbuch für die Praxis. 5. Auflage 2011, Bücher Werner Verlag
960 Seiten, 84 €
ISBN 978-3-8041-2764-7

Buchbestellungen unter:
Profil – Buchhandlung im Bauverlag www.profil-buchhandlung.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2012-03 Stadt- und Raumentwicklung

Verkehr und Raum

Das Buch gibt einen interdisziplinär aufgebauten Überblick der Zusammenhänge zwischen Stadt/Raumentwicklung und Verkehr. Methodisch hat es einen historisch gegliederten Aufbau und gibt damit auch...

mehr
Ausgabe 2011-05 Gebäudetechnik

Normen verständlich gemacht

In den letzten Jahren wurden einige für die Installationstechnik wichtige Normen und Richtlinien neu herausgegeben, die zum Teil erhebliche Veränderungen mit sich brachten. Um den Anschluss an die...

mehr
Ausgabe 2011-03 Gebäudetechnik

Energieeffiziente Konzepte

Energieeffiziente gebäudetechnische Konzepte für ­Heizung, Kühlung, Lüftung, Wasser- und Stromversorgung waren schon bisher wichtige Bestandteile, um effektiv Energie zu nutzen und einzusparen....

mehr
Ausgabe 2010-10 Immobilienfachwissen

Was man wissen sollte

Die Immobilienwirtschaft ist ein komplexes Fachgebiet. Da geht es um Recht und Steuern, Marketing und Wettbewerb, um Versicherungen und Akquisition, um Controlling, Verträge, Finanzierung und...

mehr
Ausgabe 2012-1-2 Bauvertragsrecht

Nachschlagewerk für Praktiker

Anhand zahlreicher anschaulicher Beispiele vermitteln die Autoren das Grundwissen, das zum Verständnis des Bauvertragsrechts erforderlich ist. Neben dem VOB-Vertrag legt diese Auflage erstmals einen...

mehr