Duschrinne

Beliebig zu kürzen

Die Duschrinne Advantix Vario von Viega ermöglicht die flexible Realisierung bodengleicher Duschen. Sie kann eigenen Angaben zufolge individuell gekürzt, verlängert und über Eck montiert werden. Ihre hohe Ablaufleistung ist, wie es heißt, ein weiteres Plus. Die geringe Aufbauhöhe von 70 mm wird durch einen neu konstruierten Ablauf erreicht. Trotz des flachen Gehäuses liegt die Ablaufleistung aber bei mindestens 0,55 Litern pro Sekunde. Bei Bedarf kann die Ablaufleistung verdoppelt werden. Dafür werden einfach zwei Duschrinnen miteinander verbunden. Die Sperrwasserhöhe liegt bei 25 mm und bietet ausreichenden Schutz vor Kanalgasen.

Viega, 57439 AttendornTel. 02722 61-0www.viega.de
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-09 Duschrinne kombiniert Linien- mit Punktentwässerung

Wellnesss ohne Schwellen

Mit der neuen Duschrinne „Advantix Cleviva“ schlägt Viega jetzt ein ganz neues Gestaltungs­kapitel auf: Die Entwässerungsneuheit vereint in Bezug auf Montagefreundlichkeit und Design das Beste...

mehr
Ausgabe 2010-06 Bad und Sanitär

Bodenablauf

Bodengleiche Duschen benötigen in aller Regel sehr flache Bodenabläufe, da die gesamte Entwässerungstechnik zwangsläufig unterhalb der Estrich-Oberkante installiert werden muss. Mit dem von...

mehr
Ausgabe 2011-06 Sanitärkonzepte

Ultraflache Duschrinne

Mit Basic-Line stellt Dural seine jüngste Neuentwicklung für barrierefreien Duschen vor. Der ultraflache Ablauf der Duschrinne misst nur 55 mm in der Höhe und ist daher für Duschböden mit...

mehr

Viermal „Winner“: Viega räumt beim German Design Award 2020 ab

Produkte, die beim German Design Award prämiert werden, sind wegweisend in der internationalen Designlandschaft. Gleich vier „Winner“-Auszeichnungen gingen an Viega: Drei WC-Betätigungsplatten...

mehr

Viega stellt neuen Ideen-Katalog für die Wohnungswirtschaft vor

Renovierungen von Bestandsgebäuden, energetisch hoch effiziente Neubauten in Metropolregionen, eine zunehmende Komplexität der Haustechnik sowie die steigenden Komfortansprüche der Mieter – der...

mehr