Beispielhafte Wohnumfeldgestaltung Deutscher Landschaftsarchitektur-Preis 2011 entschieden

Der vom GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen unterstützte Sonderpreis Wohnumfeld geht an die Berliner Wohnungsbaugesellschaft degewo. Würdigungen für beispielhafte Wohnumfeldgestaltung erhalten unter anderem die Projekte der Siedlungs-Aktiengesellschaft Altona (SAGA-GWG), der GWG Städtische Wohnungsgesellschaft München mbH sowie der NUWOG Neu-Ulmer Wohnungsbaugesellschaft mbH. Der diesjährige Wettbewerb erzielte eine Rekordbeteiligung. Die Jury würdigte die große Resonanz, vor allem aber die Qualität der eingereichten Wettbewerbsbeiträge mit der Vergabe von zwei...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2008-12 Auslobung

Deutscher Landschaftsarchitektur-Preis 2009

Gegenstand des Preises ist eine sozial und ökologisch orientierte Siedlungs- und Landschaftsentwicklung sowie eine zeitgemäße Freiraumplanung. Erstmals prämiert der bdla im Rahmen des Wettbewerbs...

mehr
Ausgabe 2009-11 Deutscher Landschaftsarchitektur-Preis 2009

Von Brücken und ­versteckten Orten

Mitte September 2009 verlieh der Bund Deutscher Landschaftsarchitekten in Berlin den Deutschen Landschaftsarchitektur-Preis 2009. Der Staatssekretär im Bundesbauministerium, Prof. Dr.-Ing. Lütke...

mehr
Ausgabe 2011-03 Deutscher Bauherrenpreis 2011/2012

Doppelwettbewerb ausgelobt

Die Arbeitsgruppe Kooperation des GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen, des Bundes Deutscher Ar­­chitekten BDA und des Deutschen Städtetages (DST) hat den...

mehr
Ausgabe 2010-03 Deutscher Bauherrenpreis

Zukunftspotenzial der Plattenbauten

Der Deutsche Bauherrenpreis Modernisierung 2009 wurde als nationaler Wohnungsbauwettbewerb am 13. Januar 2010 anlässlich der Deubau in Essen und in Verbindung mit einem Symposium zum Thema...

mehr
Ausgabe 2011-7/8 Zukunftspreis der Immobilienwirtschaft

Vier Auszeichnungen verliehen

Die Gewinner im Wettbewerb um den Zukunftspreis der Immobilienwirtschaft stehen fest. Als Schirmherr gratulierte Axel Gedaschko, Präsident des GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und...

mehr