Zutrittsorganisation

Automatisch

Mit dem Blue Chip von Winkhaus kommt ein elektronisches Schließsystem ins Gebäude, das die Planung, Verwaltung und die Bedienung von Schließanlagen nachhaltig vereinfacht und verbessert.

Das neue Produkt arbeitet wie ein elektronischer Portier, der den Gebäudezutritt kontrolliert und flexibel organisiert. Das Gerät ermöglicht zum Beispiel die tägliche Vergabe von zeitlich begrenzten Schließberechtigungen. Der Nutzer bekommt täglich über den Access Point seine Zugangsberechtigungen für das Gebäude auf den Schlüssel geschrieben, die abends automatisch wieder verfallen. So können die...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2015-05 Türöffner

TaFa für die schnelle DuFu

Ein Fingerdruck genügt und die Haustür ist auf Durchgangsfunktion (DuFu) eingestellt. So lässt sie sich bei Bedarf ohne Schlüssel von außen öffnen. Das ermöglicht die neue Tagesfalle TaFa von...

mehr
Ausgabe 2015-7-8 Funktechnologie

Fenster via App überwachen

Unterwegs mit dem Smartphone kontrollieren, ob die Fenster geschlossen sind - das ermöglicht die neue Smart Home-Technologie von Winkhaus. Sie basiert auf Funk­kontakten, die an Fensterrahmen und...

mehr