Wenn Wohnungsunternehmen Marken wählen

Auswahl von Baumaterial


Marjet Rutten, Geschäftsführerin BauInfoConsult GmbH, Düsseldorf

Wenn professionelle Anbieter von Wohnraum bauen oder ihren Gebäudebestand modernisieren und renovieren, spricht das Unternehmen als Bauherr im Entscheidungsprozess, welche Marken verbaut werden, in der Regel ein gewichtiges Wort mit. Wir als Marktforscher wollten wissen, welche Aspekte dabei für die Wohnungsunternehmen am wichtigs­ten sind. Die Ergebnisse einer telefonischen Be­­fragung unter professionellen Wohnungsanbietern zeigen: Qualität hat für die meisten oberste Priorität. Welche Eigenschaften muss ein Produkt noch erfüllen, um Wohnungsunternehmen zufrieden zu stellen?

In der...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2009-07 Baumaterial

Wenn Wohnungsunternehmen Marken wählen…

Wenn professionelle Anbieter von Wohnraum bauen oder ihren Gebäudebestand modernisieren und renovieren, spricht das Unternehmen als Bauherr im Entscheidungsprozess, welche Marken verbaut werden, in...

mehr

Mieter „top zufrieden“ bei der Howoge

Die kommunale Wohnungsbaugesellschaft Howoge (www.howoge.de) aus Berlin erreicht in der unabhängigen Marktforschungsstudie des Frankfurter Beratungsunternehmens TTR Group zur Mieterzufriedenheit in...

mehr

Bauder ist „Architect’s Darling“

400 der wichtigsten Vertreter der Bauindustrie versammelten sich kürzlich zum „Celler Werktag“. Höhepunkt des Treffs war die abendliche Gala inklusive Ehrung der begehrtesten Hersteller mit dem...

mehr

Servicemonitor Wohnen 2016: Mieter in Deutschland sind zufrieden

91 % aller Mieter in Deutschland sind mindestens zufrieden mit den Leistungen ihres Vermieters. Damit hat sich dieser Wert im Vergleich zu den Vorjahren deutlich gesteigert. 2014 lag er noch bei 84 %....

mehr
Private Wohnungsunternehmen

Zufriedenheit der Mieter sinkt

Mieter von privaten Wohnungsunternehmen sind mit der Leistung ihres Vermieters im Allgemeinen weniger zufrieden als Mieter anderer Vermietertypen. Dies ergibt sich aus dem Servicemonitor Wohnen, einer...

mehr