Alles dicht im Oberstübchen?

Rund 30 % der Heizwärme geht bei unsanierten Gebäuden über die Dachflächen verloren. Dächer im Zuge einer Sanierung langfristig mit einem sehr guten Wärmeschutz auszustatten, ist mit dem Dämmstoff Polyurethan-Hartschaum (PUR/PIR) möglich. Bei einer vergleichsweise geringen Dämmstoffdicke weist er sehr gute U-Werte auf und verändert die Anmutung des Gebäudes nur geringfügig.

Steildächer sind komplexe Bauteile, da sie sich aus vielen Einzelschichten zusammensetzen: Innenbekleidung, luft- und dampfsperrende Schicht, Dämmung, Sparren, eine zweite wasserführende Schicht, Konter- und Dachlattung sowie das Bedachungsmaterial. Je nach Baujahr und dem entsprechenden Dämmstandard sind sie ganz unterschiedlich ausgeführt. Die Innenbekleidung kann etwa aus verputzten Holzwolle-Leichtbauplatten, Profilholzschalungen bzw. tapezierten Gipskartonplatten bestehen. Oder auf den Sparren wurde eine zusätzliche Holzschalung verlegt. Für Architekten bedeutet das, dass jedes Dach neu...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2008-5 Wärmeschutz

Sanierungsformel

Tauwasserfrei und bauphysikalisch sicher - so sollen heutige Wärmedämmlösungen bei der energetischen Sanierung von Steildächern sein. Mit der Bauder Sanierungsformel Plus 4 = BauderPIR gibt es nun...

mehr
Ausgabe 2009-02 Aufsparren-Dämmung

Steildach

Eine bessere Dämmung im Dachbereich zu erzielen, erfordert üblicherweise den Einsatz größerer Dämmstoffdicken. Allerdings erhöhen sich damit auch Gewicht und Aufbauhöhe. Eine Lösung für den...

mehr
Ausgabe 2012-04 Dachdämmung

Aufsparrensysteme

Die drei Aufsparrendämmungen KoraTherm Eco, Comfort und Max sind vor allem für EnEV-konforme Sanierungen oberhalb bereits bewohnter Dachräume konzipiert. Die PUR-Dämmelemente mit umlaufendem...

mehr
Ausgabe 2019-7-8 Nachhaltige Dächer

Dämmsysteme von Bauder – Langlebig und effizient

Jährlich werden in Neubau und Sanierung viele Millionen Quadratmeter Dächer abgedichtet und wärmegedämmt. Ihre Nutzungsdauer beträgt durchschnittlich 25 bis 40 Jahre. Durch den Abriss bei der...

mehr
Ausgabe 2018-11 Steildach

Luftdichtsystem

Mit Valut air connect bietet BayWa ein Luftdichtsystem für Steildächer an. Es besteht aus Dampfbremsfolien, Spezialklebebändern sowie Anschlussklebern. Die Dampfbremsen bilden die luftdichte...

mehr