„Alles Richtungsweisende ist einfach“

Der ehrenamtliche BFW-Präsident Andreas Ibel äußert sich zu aktuellen Themen aus der Wohnungswirtschaft. Nach der Bundestagswahl plädiert er für eine 180-Grad-Wende beim Ordnungsrecht.

Die Würfel sind gefallen, der neue Bundestag gewählt. Viel wurde versprochen in den vergangenen Monaten. Völlig zu Recht haben Parteien aller Couleur „Wohnen und Bauen“ zum Top-Thema im Wahlkampf gemacht. Denn die rückläufigen Baugenehmigungszahlen lassen keinen wahlkampfbedingten Interpretationsspielraum zu: Von einer Trendwende auf dem Wohnungsmarkt kann keine Rede sein.

Eine Million neue Wohnungen in den kommenden vier Jahren, oder auch 1,5 Mio.: Wer bietet mehr? Wie wenig belastbar diese Zahlen aus den politischen Wahlprogrammen sind, dürfte klar sein. Schließlich sind sich Politik,...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-09

Der Wohnungsbau wird zum immer größeren Hindernislauf

Die Spirale bei den Baukosten dreht sich immer weiter in ungeahnte Höhen. Vor wenigen Wochen hat das statistische Bundesamt gemeldet, dass die Baukosten gegenüber dem Vorjahr um fast fünf Prozent...

mehr
Ausgabe 2017-12

Wohntrends

Gebäude sind kein schnelllebiges Gut, kein „Hype“, keine Modeerscheinung. Deshalb müssen wir uns schon jetzt damit befassen, wie sich unser Leben entwickeln wird. Der demografische Wandel, die...

mehr
Ausgabe 2019-11

Die Wende, die keine ist

„Wohnwende“: So hat die SPD-Bundestagsfraktion ihr Papier für eine zukünftige Wohnungspolitik vollmundig überschrieben. Eine Wende weg von Regulierung, hin zu mehr Anreizen? Eine Wende weg vom...

mehr
Ausgabe 2018-04

Die Immobilienwirtschaft übernimmt Verantwortung

Jetzt ist es offiziell: Das Thema „Heimat“ ist ministrabel geworden. Der SPD-Mitgliederentscheid hat den Weg frei gemacht für die Erweiterung des Bundesministeriums für Inneres um die Ressorts Bau...

mehr

BFW warnt vor steigendem Investitionsrisiko: „Wohnungsbau benötigt mehr Impulse als nur niedrige Zinsen“

„Wohnungsbau benötigt mehr Impulse als nur niedrige Zinsen“, warnte Andreas Ibel, Präsident des BFW Bundesverbandes Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen, auf dem Wohnungsbautag des...

mehr