Vorstoß für den Klimaschutz

„Abwrackprämie“ für alte Heizungen

Die SPD im Landtag NRW sowie die Grünen streben eine „Abwrackprämie“ für alte Heizkessel an. Die Initiative Erdgas pro Umwelt (IEU) begrüßt den Vorstoß als „wichtiges Signal“. „Der Austausch veralteter Heizkessel ist eine entscheidende Voraussetzung, um die ehrgeizigen Ziele beim Klimaschutz erreichen zu können“, so Bernhard Funk, Sprecher der Initiative Erdgas pro Umwelt, zumal es sich im Vergleich zu umfangreichen Dämmmaßnahmen oft um eine preisgünstigere Variante handele. „Erdgas-Brennwerttechnik ist die Heiztechnik für Jedermann. Nach rund sieben Jahren hat sich die Investition durch die...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 1-2/2010 IEU-Modernisierungskompass

Dämmung und Anlagentechnik

Wie können Verbraucher bei der energetischen Sanierung mit möglichst geringen Investitionen ihre Heizkosten senken? Mit dieser Frage befasst sich die Studie "IEU-Modernisierungskompass", die die...

mehr

Bundesverband Solartwirtschaft: Neue EnEV schützt museumsreife Heizkessel

Seit 1. Mai gilt die neue Energieeinsparverordnung (EnEV 2014). „Statt Umweltschutz regelt die jetzt geltende Energieeinsparverordnung mit ihren vielen Ausnahmen einen umfassenden Bestandsschutz für...

mehr
BSW Solar-Kritik

Neue EnEV schützt museumsreife Heizkessel

Seit 1. Mai gilt die neue Energieeinsparverordnung (EnEV 2014). „Statt Umweltschutz regelt die jetzt geltende Energieeinsparverordnung mit ihren vielen Ausnahmen einen umfassenden Bestandsschutz für...

mehr

Auf die Plätze – fertig – Klimaschutz!

Ab dem ersten September ist es wieder soweit: Wer eine gute Idee hat, wie der CO2-Ausstoß gesenkt und die Umwelt entlastet wird, der kann sich bei der Klimaschutz-Initiative CO2NTRA des...

mehr
Ausgabe 12/2009 Deutsches Klimaprojekt begeistert

Solar Decathlon 2009

Und sie haben es wieder geschafft! Die TU Darmstadt gewinnt den Solar Decathlon 2009 und verteidigt damit ihren Titel aus dem Jahr 2007. Alle zwei Jahre treten in dem Wettbewerb des amerikanischen...

mehr