Dünnschichtdrainage

Schutz

Entwässern, Entlüften und Entkoppeln mit einer 5 mm dünnen Drainagematte. Gutjahr hat mit seiner armierten Dünnschichtdrainage Watec 3E ein System entwickelt, das sich inzwischen seit 10 Jahren in der Praxis bewährt hat. Die Dünnschichtdrainage wurde speziell für den Einsatz bei geringen Aufbauhöhen entwickelt und heute vor allem bei der Sanierung von Balkonen und Terrassen genutzt. Mit Fliesen ist die Konstruktion daher nur 17 bis 20 mm hoch. Durch die durchdachte Konstruktion des Systems werden die Beläge gleichzeitig entwässert, entlüftet und entkoppelt und sind dadurch dauerhaft vor...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2009-04 Dünnschichtdrainage

Perfekt und dicht

WatecDrain KP ist eine neuartige kapillarpassive Dünnschichtdrainage, die lose verlegt wird – also ohne Verbund zum Untergrund. Dank kombinierter Vlies/Gittergewebetechnologie können die Beläge...

mehr
Ausgabe 2009-10 Mörtelsysteme

Dünnschichtig

Für Dachterrassen mit wenig Konstruktionshöhe für Natursteinbeläge hat Gutjahr ein neues Drainmörtelsystem auf Epoxidharz-Basis entwickelt. Im Vergleich zu zementären Produkten benötigt...

mehr
Ausgabe 2008-7-8 Selbstklebestreifen

Rissbrücke

Hohe Sicherheit für den Anschluss von Dichtschlämmen an Randprofile: Die WatecFin SK Rissbrücke von Gutjahr ist ab sofort mit einem breiten Selbstklebestreifen ausgerüstet. Dadurch kann sie direkt...

mehr
Lastverteilung

Sichere Verlegung von Mosaik auf Duschboards

Gerade bei barrierefreien Bädern findet Mosaik als Belag für bodengleiche Duschen häufig Anwendung. Der Vorteil: Mosaik hat im Vergleich zu großformatigen Fliesen einen höheren Fugenanteil. Die...

mehr
Ausgabe 2014-04 Repräsentative Umfrage

Wie viele Schwellen hat das Land?

Schon wenige Zentimeter hohe Schwellen sind für viele Menschen ein echtes Hindernis. Einer repräsentativen Umfrage von Gutjahr Systemtechnik zufolge sind die störenden Höhenunterschiede aber immer...

mehr