Grundlagenüberblick

Energieausweis

Energieausweise werden bereits nach bestimmten Kriterien und Normen ausgestellt. Allerdings mangelt es an verbindlichen, einheitlichen Reglungen. Das Taschenbuch Energieausweis zeigt auf, wie ein dieser ausgestellt werden muss, wer den Ausweis benötigt und wem er etwas nützt. Es klärt hierbei die Pflichten von Bauherren, Eigentümern und Vermietern. Zudem gibt das Buch Auskunft, was ein Energieausweis über die Energieeffizienz und den Modernisierungsbedarf eines Gebäudes aussagt. Hierzu bietet es einen vollständigen Überblick über alle technischen und rechtlichen Grundlagen für den Bedarfs- und...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 9/2008 Für Vermieter

Der Energieausweis

Was ist ein Energieausweis, wer stellt ihn aus und was kostet er? Dieser Ratgeber beantwortet alle wichtigen Fragen zur neuen Energieeinsparverordnung und zeigt leicht verständlich, was man als...

mehr
Ausgabe 7-8/2008 Energieausweis

Das große Kompendium

Das Kompendium zum Energieausweis führt Architekten, Ingenieure, Handwerker und alle, die sich mit dem Verkauf und der Vermietung von Immobilien be­­fassen in das neue Thema ein, beleuchtet die...

mehr
Ausgabe 6/2008 Energieausweis

Günstig

Die Firma WDV/Molliné bietet eine große Auswahl an Wasser- und Wärmezählern an. Etwas weniger bekannt aber ebenso leistungsfähig und kundenorientiert ist der Abrechnungsservice des Unternehmens....

mehr

Minol: Bei einer Wohnungsanzeige ohne Energiekennwert droht Bußgeld

Jetzt kann es teuer werden: Wenn Vermieter oder Verkäufer die erforderlichen Energiekennwerte in kommerziellen Immobilienanzeigen nicht angeben, riskieren sie ein Bußgeld von bis zu 15.000 €. Die...

mehr
Ausgabe 7-8/2008 Kompakt

Mietmängel und Mietminderung

Dieses Buch stellt alle existierenden Mietmängel übersichtlich dar und erläutert sie verständlich. Die Experten von Haus + Grund geben zusätzliche Tipps, egal ob als Mieter oder Vermieter. So...

mehr