Für Vermieter

Der Energieausweis

Was ist ein Energieausweis, wer stellt ihn aus und was kostet er? Dieser Ratgeber beantwortet alle wichtigen Fragen zur neuen Energieeinsparverordnung und zeigt leicht verständlich, was man als Vermieter wissen sollte.

Der Inhalt beschäftigt sich mit: Welche Energieausweisarten es gibt, für welche Gebäude er erstellt und wann er vorgelegt werden muss? Wer berechtigt ist, den Energieausweis auszustellen? Wie Sie einen rechtssicheren Energieverbrauch ermitteln? Wie sich die Energieeinsparverordnung auf bestehende und neue Mietverhältnisse auswirkt? Welche Verpflichtungen es zu Nachrüstung und...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2008-4 Grundlagenüberblick

Energieausweis

Energieausweise werden bereits nach bestimmten Kriterien und Normen ausgestellt. Allerdings mangelt es an verbindlichen, einheitlichen Reglungen. Das Taschenbuch Energieausweis zeigt auf, wie ein...

mehr
Ausgabe 2009-01 Praxisratgeber

Das Vermieter-Lexikon

Ob ausufernde Haustierhaltung oder die vom Mieter selbst­ständig gekürzte Miete, weil der Baukran vor dem Fenster den Blick versperrt, oft ist die Rechtslage nicht auf den ersten Blick klar. Das...

mehr
Ausgabe 2016-7-8 Steckbrief für Wohngebäude

Energieausweis: Mehr als ein notwendiges Übel

Bei der Erstellung von Energieausweisen dürfen Eigentümer und Vermieter den Aufwand einer zuverlässigen Datenerhebung nicht scheuen. Denn eine gute und vollständige Dokumentation der Immobilie...

mehr
Verkauf oder Vermietung von Immobilien

Seit Mai gilt Übergabepflicht für Energieausweis

Der Energieausweis gewinnt mit der Novelle der Energieeinsparverordnung (EnEV 2014)  deutlich an Bedeutung. Seit dem 1. Mai muss er unverzüglich nach Vertragsunterzeichnung zumindest in Kopie an...

mehr

ista: Verbrauchsorientierte Energieausweise stoßen auf breite Akzeptanz

Mit dem Ende der einjährigen Übergangsfrist für die Pflichtangaben in Immobilieninseraten ist die Nachfrage nach verbrauchsorientierten Energieausweisen nochmals gestiegen. Dies geht aus einer...

mehr