Verstärkung für bluMartin: Dr. Reiner Borsdorf ergänzt das Führungsteam

Neues Managementtrio (v.l.n.r.): Thomas Schally, Dr. Reiner Borsdorf und Bernhard Martin.
Foto: bluMartin GmbH

Neues Managementtrio (v.l.n.r.): Thomas Schally, Dr. Reiner Borsdorf und Bernhard Martin.
Foto: bluMartin GmbH
Der Lüftungshersteller bluMartin (www.bluMartin.de) stellt sich für die Zukunft neu auf und fokussiert die Entwicklung neuer Produkte. Für die Ausrichtung des Unternehmens wird Dr. Reiner Borsdorf (50) zum 1. Juli 2022 in die Geschäftsführung der bluMartin GmbH bestellt und verstärkt das bisherige Management-Team der beiden Unternehmensgründer Bernhard Martin und Thomas Schally. 

Seit Februar 2022 ist Dr. Reiner Borsdorf bereits Mitglied der Geschäftsleitung der bluMartin GmbH. Sein Weg führte u.a. vom Fraunhofer IPT in Aachen über die Zehnder Group und Schiedel AG zum Head of Ventilation & Air Conditioning der Vaillant Group. In den letzten Jahren brachte er sein Knowhow in verschiedene Start-Ups ein und unterstützte HLK-Unternehmen als selbständiger Unternehmensberater. Dr. Reiner Borsdorf wird verantwortlich für die Bereiche Vertrieb & Marketing sowie Finanzen zeichnen, Thomas Schally übernimmt die Verantwortung für die Beschaffung und die Fertigung während sich Bernhard Martin ausschließlich auf die Produktentwicklung konzentriert.

Die Zeichen der bluMartin GmbH stehen eigenen Angaben zufolge auf zukunftsorientierte Unternehmensentwicklung und wegweisende Produkte. Zur Erweiterung des Produktportfolios wird zukünftig auch das Thema Sanierung stärker priorisiert. Hierfür wird auf der Messe IFH/Intherm in Nürnberg eine optimal integrierbare Lüftungslösung für den Sanierungsmarkt präsentiert.

Die bluMartin GmbH erzielte im vergangenen Jahr einen Umsatz von knapp 7 Mio.€ und führt das jährliche Wachstum seit der Firmengründung im Jahr 2010 weiter fort. Anfang letzten Jahres wurde außerdem ein zweites Werk im Allgäu bezogen und die Produktionskapazität somit deutlich erhöht. Seit 2016 gehört bluMartin zur weltweit agierenden Swegon Group. Swegon ist skandinavischer Marktführer in den Bereichen energieeffiziente Lüftung, Gebäudeklimatisierung und Klimaanlagen für die gewerbliche und industrielle Nutzung.

Thematisch passende Artikel:

7-8/2015

Intelligent lüften mit Sensorsteuerung

Lüftungshinweise für Mieter sind Bestandteile vieler Mietverträge. Doch mit den Anforderungen der EnEV an eine energieeffiziente Bauweise mit luftdichter Gebäudehülle kommt die Fensterlüftung an...

mehr
10/2021 Farbgestaltung

Fassadensanierung auf hohem Niveau

Da die Außenhülle der Immobilien verwittert war, entschloss sich der Eigentümer erstmals seit den 1980er-Jahren wieder für eine umfassende Sanierung der Alu-Dibond-Fassaden. Dabei arbeitete eine...

mehr

Wohnungslüftung wird immer wichtiger: Hersteller melden starke Nachfrage

Sowohl die Steigerung der Energieeffizienz von Gebäuden als auch die Minderung gesundheitlicher Risiken kann durch einen gesicherten Luftaustausch mit Lüftungsanlagen erreicht werden....

mehr
09/2017 Dezentrale Wohnungslüftung

Lüftung ohne lange Leitung

Moderne sensorgesteuerte Lüftungssysteme mit Wärmerückgewinnung können mit minimalem Energieeinsatz bis zu 50 % Heizenergie einsparen und sind daher ein wichtiger Baustein für mehr...

mehr