Pumpenhersteller Wilo verlängert vorzeitig mit Vorstandschef Oliver Hermes

CEO und Vorstandschef Oliver Hermes.
Foto: Wilo SE

CEO und Vorstandschef Oliver Hermes.
Foto: Wilo SE
Oliver Hermes bleibt bis zum 31. Dezember 2026 Vorstandsvorsitzender und CEO des Dortmunder Pumpenherstellers Wilo (www.wilo.com). „Seine vorzeitige Vertragsverlängerung um weitere sechse Jahre steht im Zeichen der kontinuierlichen, profitablen Unternehmensentwicklung“, erläutert der Aufsichtsratsvorsitzende Prof. Dr. Norbert Wieselhuber – und lobt: „Oliver Hermes steht für Antrieb und Einfallsreichtum. Er hat den Unternehmenswert signifikant gesteigert und die Markenperformance deutlich verbessert.“ Auch in stürmischen Zeiten der Corona-Pandemie sei es unter seiner Leitung gelungen, „nachhaltiges und profitables Wachstum zu generieren und die digitale Transformation weiter voranzutreiben.“

Im August 2020 wurde Wilo als einer von weltweit „50 Sustainability & Climate Leaders“ ausgewählt. An der globalen Nachhaltigkeits- und Klimaschutz-Initiative beteiligen sich Unternehmen, die auf Grundlage der Sustainable Development Goals (SDGs) der Vereinten Nationen handeln. Im Dezember 2020 ist die Gruppe zudem mit dem renommierten Deutschen Nachhaltigkeitspreis (DNP) in dem Transformationsfeld „Klima“ ausgezeichnet worden.

Der DNP honoriert Unternehmen, bei denen Nachhaltigkeit Teil des Geschäftsmodells ist. Oliver Hermes: „Das Weltklima braucht Pioniere. Wir haben bei Wilo den Anspruch, nicht nur das Thema Energieeffizienz voranzutreiben, sondern zugleich ein Klimaschutz- und digitaler Pionier zu sein. Dies in dem festen Glauben, dass die intelligentesten und smartesten Produkte auch diejenigen sind, die einen entscheidenden Beitrag leisten, um den Klimawandel zu entschleunigen.“

Oliver Hermes dankte seinen Vorstandskollegen und den weltweit 8.000 Mitarbeitern für das Engagement und die Leistung in den zurückliegenden Jahren. „Nicht erst seit meiner Ernennung zum unternehmerischen Nachfolger von Dr.-Ing. E.h. Jochen Opländer ist das Unternehmen für mich eine Herzensangelegenheit.“

Im April 2019 wurde Oliver Hermes zusätzlich zu seiner Funktion als Vorstandsvorsitzender und CEO der Wilo-Gruppe auch zum Vorsitzenden des Kuratoriums der Wilo-Foundation ernannt. Die Wilo-Foundation ist die Mehrheitsaktionärin der WILO SE.

Thematisch passende Artikel:

Pumpenspezialist Wilo: Neunter Rekordumsatz in Folge

Die Wilo Gruppe blickt erneut auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr zurück. Die Umsatzerlöse lagen 2018 zum neunten Mal in Folge über dem Vorjahreswert und konnten währungsbereinigt um kräftige...

mehr

Pumpenspezialist Wilo: Bestes Ergebnis der Unternehmensgeschichte

Die Wilo Gruppe (www.wilo.com) blickt erneut auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr zurück. Die Umsatzerlöse in Höhe von rund 1,4 Mrd. € lagen deutlich über dem Vorjahreswert und konnten mit einem...

mehr

Smart Factory: Wilo legt Grundstein für die digitale Zukunft

Mit der feierlichen Grundsteinlegung für eine hochmoderne „Smart Factory“ am Stammsitz in Dortmund, hat die Wilo Gruppe die nächste Phase ihres Standortentwicklungsprojekts „Wilo-Campus...

mehr

WILO-Strategiegipfel: Digitalisierung - Smarte Regionen als Wachstumsmotor

Digitalisierung und Energieeffizienz standen auf dem zweitägigen Strategiegipfel „#GoDigital2017“ auf dem Berliner EUREF-Campus im Mittelpunkt. Hochkarätige Referenten aus Wirtschaft und Forschung...

mehr