Geänderter Prozess beim Fritz-Höger-Preis: Architekten können Material nachreichen


© Stijn Bollaert

© Stijn Bollaert
Der von der Initiative Bauen mit Backstein ausgelobte und vom Bund Deutscher Architekten BDA unterstützte Fritz-Höger-Preis 2020 für Backstein-Architektur (www.fritz-hoeger-preis.com) reagiert auf die erschwerten Arbeitsbedingungen angesichts der allgegenwärtigen Corona-Pandemie. Teilnehmende Architekten können Bilder und Pläne in diesem Jahr auch nach der Anmeldefrist noch nachreichen.

Mit dieser neuen Regelung sollen Architekten, die am Fritz-Höger-Preis 2020 für Backstein-Architektur teilnehmen, in der aktuell schwierigen Lage unterstützt werden. Bis zur Anmeldefrist am 30. April 2020 müssen Architekten somit lediglich die Teilnahmegebühr sowie die Projektdaten einreichen. Für das Hochladen des Bildmaterials und der Projektpläne gilt eine Fristverlängerung bis zum 15. Mai 2020.

Mit der verlängerten Einreichungsfrist wird dafür Sorge getragen, dass der international renommierte Architekturpreis auch in seiner fünften Runde erfolgreich und fair abläuft. Damit jeder Teilnehmer ohne Einschränkungen die Chance auf den mit insgesamt 10.000 Euro dotierten Preis hat, bietet die Initiative Bauen mit Backstein ebenfalls einen persönlichen Support für Architekten an. Per E-Mail oder Anruf unter 0251 / 97917640 können sich Interessierte bei Fragen und Problemen individuell beraten lassen.

Thematisch passende Artikel:

09/2010 Auslobung

Fritz-Höger-Preis für Backstein-Architektur

Der Bund Deutscher Architekten BDA unterstützt den von der Initiative Bauen mit Backstein ausgelobten Fritz-Höger-Preis für Backstein-Architektur 2011. Mit dem Fritz-Höger-Preis werden...

mehr
Einreichungsfrist noch bis Ende Mai

Fritz-Höger-Preis 2020 für Backstein-Architektur verlängert

Die Leidenschaft für den Baustoff Backstein steht beim Fritz-Höger-Preis für Backstein-Architektur (www.fritz-hoeger-preis.com) im Vordergrund. Die Teilnehmenden verbindet dabei nicht nur die...

mehr

Fritz-Höger-Preis 2020 für Backstein-Architektur: Auslobung startet Anfang Dezember 2019

Mit dem Fritz-Höger-Preis für Backstein-Architektur werden Objekte prämiert, die das architektonische Potenzial des altbewährten Baustoffes Backstein nutzen. Gesucht werden Bauten, deren gesamter...

mehr

Fritz-Höger-Preis 2011 für Backstein-Architektur

Im Rahmen der bundesweiten Wanderausstellung zum Fritz-Höger-Preis 2011 für Backstein-Architektur werden die Siegerprojekte sowie sämtliche für den Architekturpreis nominierten Projekte...

mehr
9/2008 Preisverleihung

Fritz-Höger-Preis 2008

Über 300 Bewerbungen machen schon den ersten Fritz-Höger-Preis für Backstein-Architektur zum Erfolg. Hochkarätige Projekte veranschaulichen, wie zeitgemäß das Bauen mit Backstein ist. Die...

mehr