FDP-Bundestagsabgeordneter Daniel Föst: Herausforderungen beim Wohnungsbau nur im Schulterschluss zu lösen

Anlässlich des Wohnungsbautages 2022 sagt der bau- und wohnungspolitische Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion, Daniel Föst:

„Die Herausforderungen am Bau- und Wohnungsmarkt sind immens und nur im Schulterschluss zu lösen. Die Preise für Mieten, Grundstücke und Neubau sind in den vergangenen Jahren stark gestiegen. Gleichzeitig fehlen Ressourcen und Fachkräfte. Um jetzt die Weichen richtig zu stellen, brauchen wir Kooperation statt Konfrontation. Alle Akteure sind gefragt: Private, der Staat, Genossenschaften und die Kommunen.

Als Ampel-Koalition werden wir die Rahmenbedingungen so verbessern, dass der Wohnungsbau Geschwindigkeit aufnimmt, Investitionen gefördert werden und die Wohnkosten unter Kontrolle bleiben. Wir müssen mehr, schneller und günstiger bauen, deshalb werden wir z.B. die Abschreibung erhöhen, Verfahren digitalisieren und entbürokratisieren sowie technologischen Wettbewerb anreizen. Darüber hinaus werden wir die Baupotenziale stärker in den Fokus rücken, etwa bei Aufstockung, Umwidmung und Sanierung. Entscheidend für schnellen und bezahlbaren Klimaschutz sind zudem Technologieoffenheit und der Blick auf das gesamte Quartier. Quartierssanierungen sind der Hebel der Zukunft.

Wichtig bei diesem Transformationsprozess ist, dass wir die Menschen mitnehmen und nicht überfordern. Wohnen muss bezahlbar sein und mehr Menschen sollen sich den Traum vom Eigenheim erfüllen können.“

Thematisch passende Artikel:

FDP-Bundestagsabgeordneter Daniel Föst: Mietrecht darf Wohnungsbau nicht erdrücken

Daniel Föst (www.daniel-foest.de), bau- und wohnungspolitischer Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion, sagt zu den Einigungen beim Mietrecht: „Kommunen und Länder haben sehr auf die erneute...

mehr

FDP-Bundestagsabgeordneter Daniel Föst: Bau-Turbo notwendig

Zu der jetzt veröffentlichten Studie „Bauen und Wohnen in der Krise“ sagt der bau- und wohnungspolitische Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion, Daniel Föst (www.daniel-foest.de): „Egal ob...

mehr

FDP-Bundestagsabgeordneter Daniel Föst: Wiederbelebung der Baubranche ist Aufgabe von Bund, Länder und Kommunen

Zur Übergabe des ZIA-Frühjahrsgutachten sagt Daniel Föst (www.daniel-foest.de), bau- und wohnungspolitischer Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion: „Das Frühjahrsgutachten des ZIA zeigt, dass die...

mehr

FDP-Bundestagsabgeordneter Daniel Föst: Ohne Baubranche keine Wirtschaftswende

Zur weiteren Blockade des Wachstumschancengesetz und der darin enthaltenen degressiven AfA durch die Union sagt Daniel Föst (www.daniel-foest.de), bau- und wohnungspolitischer Sprecher der...

mehr

FDP-Bundestagsabgeordneter Daniel Föst: Mehr Tempo für Planungs- und Genehmigungsverfahren

Zum Pakt für Planungsbeschleunigung sagt Daniel Föst (www.daniel-foest.de), bau- und wohnungspolitischer Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion: „Der Deutschlandpakt bringt endlich...

mehr