Auf der Überholspur: PŸUR zieht mit Internet am Wettbewerb vorbei

PŸUR, die Marke der Tele Columbus Gruppe (www.telecolumbus.com), verweist eigenen Angaben zufolge mit eindrucksvollen Zuwächsen bei IP-Neukunden den Wettbewerb auf die Plätze. Glasfaserkabel sticht Telefondraht und vor allem die Nachfrage nach Downloadgeschwindigkeiten über 250 Mbit/s zieht weiter an.

Es ist keine Momentaufnahme mehr: Seit zwei Jahren liegt die Marke PŸUR beim IP-Neukundenwachstum ununterbrochen vorn. Im zweiten Quartal 2023 wuchs der IP-Kundenstamm auf Basis der versorgbaren Haushalte um 6,6 % im Vergleich zum Vorjahresquartal.

Dabei stehen vor allen Dingen schnelle Anschlüsse, die mehr als 250 Mbit/s im Download bieten, hoch im Kurs. Erstmals machen die schnellsten Anschlüsse mit 400, 500 und 1.000 Mbit/s mehr als 30 Prozent aller IP-Neukunden von PŸUR aus. 90 Prozent der Neukunden wählen einen Tarif der 200 Mbit/s oder mehr bietet.

Bereitschaft zum Anbieterwechsel steigt

Die Kundschaft macht ihre Kaufentscheidung nicht alleine am Preiskriterium fest, sondern bewertet auch, ob der neue Anschluss mit den künftigen Leistungsanforderungen Schritt halten kann. Der Leistungsvorsprung von gigabitfähigen DOCSIS-Kabelanschlüssen wird dabei von den Kundinnen und Kunden zunehmend anerkannt und lenkt so die Anbieterauswahl.

Um dieses unübersehbare Momentum zu nutzen, bietet PŸUR nun spezielle Tarife für DSL-Wechsler an. Dabei verspricht PŸUR das Tempo des bisherigen DSL-Anschlusses im Download zu verdoppeln und preislich dabei stets 20 Prozent günstiger als der derzeitige DSL-Tarif zu sein. 

Thematisch passende Artikel:

Multimedia: Tele Columbus verlängert Versorgungsverträge für 170.000 Haushalte

Der drittgrößte deutsche Kabelnetzbetreiber, die Tele Columbus Gruppe (www.telecolumbus.com), hat volumenstarke Vertragsabschlüsse mit einigen der bedeutendsten Wohnungsunternehmen Deutschlands...

mehr

Tele Columbus: Internet - Highspeed in Potsdam

Tele Columbus hat ein neues Internet-Angebot: Erstmals kann mit bis zu 400 Mbit/s im World Wide Web gesurft und auf Multimedia-Inhalte zugegriffen werden - doppelt so schnell wie bei den bisher...

mehr
2013-6

Lebensadern für die moderne Gesellschaft

Es ist gut möglich, dass der 2. Mai 2013 in die Mediengeschichte eingeht. Mit ihrer Ankündigung, die Datenvolumina für Internet-Kunden zu begrenzen und bei Überschreitungen die...

mehr

PŸUR-Internetanschlüsse: Tele Columbus und die WBC vereinbaren Netzausbau für 1.200 Haushalte in Calau

Die 1.200 Wohnungen der Wohn- und Baugesellschaft Calau mbH (WBC) bekommen ab 2019 Anschluss an ein leistungsstarkes Glasfasernetz. Damit werden schnelle PŸUR-Internetanschlüsse mit bis zu 400...

mehr

Highspeed-Internet: Tele Columbus versorgt erstmals flächendeckend eine Gemeinde mit Surfgeschwindigkeiten von 1 Gbit/s

Kabel & Medien Service (KMS), ein Unternehmen des drittgrößten deutschen Kabelnetzbetreibers Tele Columbus (www.telecolumbus.com), bietet ab sofort im bayerischen Markt Indersdorf flächendeckend...

mehr