„Moment mal!“: Der Vorsitzende der Bundesarbeitsgemeinschaft Immobilienwirtschaft Deutschland spricht Klartext

Zweites Mietrechtspaket bremst aus

„Moment mal!“: Der Vorsitzende der Bundesarbeitsgemeinschaft Immobilienwirtschaft Deutschland spricht Klartext

Die neue „Push-and-Pull-Strategie“ der Bundesregierung: Während die Bauministerin und der Finanzminister mithilfe der erfolgversprechenden Ergebnisse des Bündnisses für bezahlbares Wohnen und Bauen sowie steuerlichen Anreizen versuchen, den Neubau, die energetische Sanierung und den altersgerechten Umbau zu intensivieren, fährt ihnen der Justizminister in die Parade: Mit seinem zweiten Mietrechtspaket droht das Justizministerium, das Sanieren von Wohnungen wirtschaftlich unattraktiver zu machen und sowohl den Neubau als auch das Vermieten insgesamt durch einen drastischen Eingriff in die...

Thematisch passende Artikel:

BID: Immobilienwirtschaft warnt vor Absenkung und Befristung der Modernisierungsmieterhöhung

Der Koalitionsvertrag sieht unter der Rubrik „bezahlbares Wohnen“ mehrere Veränderungen des Mietrechts vor. Dazu zählt auch, dass nach dem Willen der Großen Koalition die Mieterhöhung nach...

mehr
Ausgabe 2016-7-8 „Moment mal!“: Der Vorsitzende der Bundesarbeitsgemeinschaft Immobilienwirtschaft Deutschland spricht Klartext

Quo vadis, deutscher Wohnungsmarkt?

Wer bremst, verliert. Für den Straßenverkehr gilt dies sicherlich nicht, für den deutschen Wohnungsmarkt umso mehr. Im marktwirtschaftlichen System der Bundesrepublik werden die Preise...

mehr

BID: „Scheingefechte beim Mietrecht müssen ein Ende haben“

„Die Mietpreisbremse ist das falsche Instrument, um die Probleme am Wohnungsmarkt zu lösen. Daran ändern auch etwaige Verschlimmbesserungen nichts", warnte Andreas Ibel, Vorsitzender der...

mehr

BFW: Eckpunktepapier des Justizministeriums zum Mietrecht setzt falsche Schwerpunkte

„Obwohl die Immobilienwirtschaft jährlich fast 40 Mrd. € in die energetische Sanierung der Wohnbestände investiert, wird in weniger als 0,02 % aller Mietverhältnisse über die Mieterhöhung nach...

mehr

Immobilienwirtschaft begrüßt Ausnahmen für Neubauten bei der Mietpreisbremse

Die BID Bundesarbeitsgemeinschaft Immobilienwirtschaft Deutschland ( www.bid.info) begrüßt die Äußerungen des Bundesjustizministers Heiko Maas, in denen er Ausnahmen für Neubauten in der...

mehr