Flachdachfenster-Lichtkuppel-Kombination

Zwei in einem

DayLuxe window, so heißt ein neues laut Herstellerangaben innovatives, wohnraumtaugliches Flachdachfenster mit optimierten Eigenschaften von alwitra. Das Fenster ist mehrteilig aufgebaut. Es besteht aus einem hochwertigen und wärmedämmenden Aufsetzkranz aus weißen, extrudierten polyvinylchloriden Kunststoffprofilen in schlagfester „Fensterqualität“. Hierauf wird ein hochwertiger Rahmen in Mehrkammerkonstruktion mit eingelegter Verbund-Sicherheitsglas-Scheibe (HR++) montiert, der einen Standard-Lüfterrahmen ersetzt. Den oberen Abschluss bildet eine ein- oder mehrschalige Lichtkuppel, die, wie es heißt, nicht nur für verbesserte Wärmedämmung sorgt, sondern zusätzlich einen Schutz für das Flachdachfenster darstellt.

alwitra
54296 Trier
Tel. 0651 9102-0
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-7-8 Flachdachfenster

Glas pur

Lamilux hat eigenen Angaben zufolge das erste bauaufsichtlich zugelassene Flachdachfenster in „Structural Glazing“-Bauweise auf den Markt gebracht – zertifiziert durch das Deutsche Institut für...

mehr

Mehr Licht von oben

Üblicherweise werden dafür Fenster in der Gebäudehülle inte­griert. Der überwiegende Anteil kommt dabei in die Wand. Überall dort, wo aufgrund der Gebäudegröße die na­türliche Belichtung...

mehr