Kolumne

Wohnungsnot beseitigen: Was kann die Wohnungs- und Immobilienwirtschaft leisten?

„Moment mal!“: Der Vorsitzende der Bundesarbeitsgemeinschaft Immobilienwirtschaft Deutschland spricht Klartext.

2016 muss das Jahr werden, in dem es bundesweit einen Klimawandel für den bezahlbaren Wohnungsneubau gibt. Denn wir brauchen zusätzliche 140.000 Mietwohnungen allein im bezahlbaren Segment. Alles was nutzt, muss schnell kommen. Alles was schadet, muss unterbleiben.

Baurechtliche Erleichterungen für Flüchtlingsunterkünfte reichen nicht aus, um den bezahlbaren Wohnungsbau für alle Menschen entscheidend voranzutreiben. Die Beschränkung auf Flüchtlinge betoniert geradezu in gefährlicher Weise die Segregation. Das ist das in Gesetz gegossene Gegenteil von Integration. Was wir dringend brauchen,...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2015-11 BID

Deutschland braucht eine Investitionsoffensive

Die Wohnungsmärkte sind in vielen deutschen Großstädten seit Monaten angespannt. Durch den starken Zuzug von Flüchtlingen und dauerhaft bleibenden Zuwanderern verschärft sich die Situation,...

mehr
Ausgabe 2016-05

Sonder-AfA: Nur ein Baustein gegen Wohnungsknappheit

Um die Wohnungsknappheit in den Ballungsgebieten wirksam zu bekämpfen, gibt es nur ein Mittel: mehr bezahlbarer Wohnungsneubau. Dazu braucht es wirksame Anreize für diejenigen, die neue Wohnungen...

mehr
Ausgabe 2016-7-8 „Moment mal!“: Der Vorsitzende der Bundesarbeitsgemeinschaft Immobilienwirtschaft Deutschland spricht Klartext

Quo vadis, deutscher Wohnungsmarkt?

Wer bremst, verliert. Für den Straßenverkehr gilt dies sicherlich nicht, für den deutschen Wohnungsmarkt umso mehr. Im marktwirtschaftlichen System der Bundesrepublik werden die Preise...

mehr
Ausgabe 2016-06

Klimaschutz und bezahlbares Wohnen miteinander vereinen – immer schärfere Energieanforderungen für Wohngebäude sind unsozial

Der Mangel an bezahlbaren Wohnungen in Deutschlands Ballungsregionen nimmt immer größere Ausmaße an, die anhaltende Zuwanderung nach Deutschland verschärft die Situation weiter. Und was tut der...

mehr
Ausgabe 2015-7-8 BID-Kolumne

BBB-Exklusiv: Was macht das Wohnen wirklich teurer?

Zu wenig bezahlbarer Wohnraum – in den Ballungsräumen Deutschlands ist diese Kritik seit Monaten in aller Munde. Am Pranger stehen die „steigenden Mieten“. Doch welcher Bestandteil der Miete ist...

mehr