Wohnungsbau

Aktiv-Stadthaus in Frankfurt: Vorbild für energieeffizientes Wohnen

Das Aktiv-Stadthaus in Frankfurt erzeugt mehr Energie als es verbraucht. Das achtgeschossige Plusenergiehaus ist das erste Projekt seiner Art und könnte europaweit Vorbild sein für städtische Mehrfamilienhäuser in Plusenergie-Bauweise.

In zentraler Lage in Frankfurt ist Mitte dieses Jahres eines der innovativsten Wohnhäuser Europas fertiggestellt worden: das Aktiv-Stadthaus an der Speicherstraße. Mit dem weltweit größten Plusenergie-Gebäude soll der Wandel vom Energie verbrauchenden zum Energie erzeugenden Gebäude gelingen. Es ist kein Zufall, dass das Großprojekt in Frankfurt umgesetzt wurde. Denn die Mainmetropole verfolgt ein langjähriges Konzept des energieeffizienten Bauens und Sanierens: Ziel ist, die Energieversorgung bis 2050 zu 100 % aus erneuerbaren Energien zu generieren. Das Aktiv-Stadthaus ist dabei wegweisend....

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2010-11 Stadthaus an der Schlei, Schleswig

Adaptive Gebäudehülle

Mit dem Stadthaus in Schleswig setzt Schüco zusammen mit Partnern erstmals das 2° Concept baulich um: Die multifunktionale Gebäudehülle sorgt im Zusammenspiel mit einem ausgeklügelten...

mehr
Ausgabe 2014-1-2

Für alle ein Plus

Im Frühjahr 2014 werden die Mieter in das Mehrfamilienhaus an der Cordierstraße 4 im Frankfurter Gallusviertel einziehen – eines der ersten Mehrfamilienhäuser mit Energiegewinn und vollständig...

mehr
Ausgabe 2017-05 Aktuelle Forschungsberichte

Wohnen im „Effizienzhaus Plus“

Wie die Zukunft des energieeffizienten Bauens in Deutschland aussehen könnte, veranschaulichen die bislang 20 veröffentlichten Abschlussberichte der Modellvorhaben im Netzwerk Effizienzhaus Plus....

mehr
Ausgabe 2011-1-2 Wärmeerzeugung

Plus durch Energiegewinn

Buderus hat den Gebäudestandard der Zukunft definiert: Das Energie-Plus-Haus mit Buderus Energie Plus Systemtechnik. Aufs Jahr gerechnet erzeugt ein solches Gebäude per saldo mehr Wärme und Strom...

mehr

Wohnen im „Effizienzhaus Plus“: Aktuelle Forschungsberichte bestätigen die Leistungsfähigkeit des Konzepts

Wie die Zukunft des energieeffizienten Bauens in Deutschland aussehen könnte, veranschaulichen die bislang 20 veröffentlichten Abschlussberichte der Modellvorhaben im Netzwerk Effizienzhaus Plus....

mehr