Rauchwarnmelder: Verordnetes Warnsignal

Fast alle Bundesländer haben die Pflicht zur Installation von Rauchwarnmeldern gesetzlich verankert. In vielen Bundesländern muss dieses Jahr gehandelt werden. Bis Ende des Jahres müssen in Bremen, Niedersachsen und Sachsen-Anhalt rund fünf Millionen Wohnungen mit Rauchwarnmeldern ausgestattet sein. Empfehlenswert ist frühzeitiges Handeln.

Zwei Drittel der Brandopfer werden nachts überrascht und bemerken den Rauch zu spät oder gar nicht, weil der sonst so hilfreiche Geruchssinn im Schlaf nicht funktioniert. 400 Brandtote und zehnmal so viele Verletze gibt es nach Angaben des Forums Brandrauchprävention pro Jahr in Deutschland. „Rauchwarnmelder können mit ihrem lauten Signalton in Brandfällen die Bewohner alarmieren und lebensrettende Sekunden zur Flucht ermöglichen. Insofern war es uns ein besonderes Anliegen, alle Wohnungen noch deutlich vor der gesetzlichen Frist entsprechend auszustatten und den Sicherheitsstandard in unseren...

Thematisch passende Artikel:

Rauchwarnmelder-Pflicht ab 2017 auch in Berlin: KALO sorgt für eine rechtssichere, fristgerechte Installation

Als letztes Bundesland hat nun auch Berlin die Rauchwarnmelderpflicht für Neubauten und Bestandsbauten verabschiedet. Ab dem 1. Januar 2017 sollen Rauchwarnmelder in allen Aufenthaltsräumen sowie im...

mehr
Ausgabe 2011-05

Rauchwarnmelder – Pflicht oder Kür?

Die Zahlen sprechen für sich: Jährlich gibt es 600 Brandtote in Deutschland. Was viele nicht wissen: Mehr als drei Viertel der Brandopfer fallen nicht den Flammen zum Opfer, sondern sterben an den...

mehr
Ausgabe 2016-10

Rauchwarnmelder: Qualität schafft Sicherheit

Sicherheit war und ist für die Wohnungsgenossenschaft Hamburg-Wandsbek von 1897 eG ausschlaggebend, wie der Immobilienökonom (ebs) Ralf Niedmers, Vorstand und kaufmännischer Leiter, erläutert:...

mehr
Ausgabe 2022-12 Brandschutz

Rauchwarnmelder: Qualität und Service entscheidend

Die Relevanz von Rauchwarnmeldern ist längst belegt. Das Forum Brandrauchprävention berichtet von Erhebungen zur Wirksamkeit: „Rauchmelder retten in Deutschland durchschnittlich vier Menschen pro...

mehr
Ausgabe 2014-12

Rauchwarnmelder: Informieren statt überraschen

Die Zeit rennt: Bis zum 31. Dezember 2014 brauchen alle privaten Wohnungen in Baden-Württemberg und Hessen Rauchwarnmelder. 2015 laufen die Nachrüstfristen in Bremen, Niedersachsen und Sachen-Anhalt...

mehr