Nivellierestrich

Trennlage

Mit modernen Flächenheizsystemen wie Fußbodenheizungen lässt sich im Gegensatz zu konventionellen Heizkörpern, dank niedriger Vorlauftemperaturen, der Energieverbrauch erheblich reduzieren. Lassen sich diese Systeme im Neubau noch recht einfach umsetzen, sind in der Altbaumodernisierung die Bedingungen aufgrund der bestehenden Gebäudestruktur oft schwieriger.

Gefragt sind hier vor allem dünnschichtige Systeme. Knauf hat hierfür das System Knauf Nivellier­estrich 425 auf dünnschichtiger Fußbodenheizung entwickelt, das sowohl im Verbund und als neu entwickelte Konstruktion auch auf Dämmung oder...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 7-8/2012 Terminbaustellen

Nach sieben Tagen belegreif

Der neue Fließestrich Knauf FE Sprint setzt einen neuen Standard für schnelles Bauen. Als selbstnivellierender Calciumsulfat-Fließ­estrich lässt er sich nicht nur zügig einbauen und rasch...

mehr
Ausgabe 11/2015 Trittschallschutz

Auf leisen Sohlen

Für erhöhte Anforderungen an den Trittschallschutz hat Knauf Insulation einen mehrschichtigen Systemaufbau aus Heraklith Holzwolle-Platten und Steinwolle-Dämmplatten entwickelt. Unter Nassestrich...

mehr
Ausgabe 04/2016 Modernisierung

Kanäle für Fußbodenheizung in den Estrich fräsen

Die neueste Technologie von Empur eignet sich für den nachträglichen Einbau einer  Fußbodenheizung  oder -kühlung in bestehenden Gebäuden: Cut-Therm ist ein staubfreies Fräsverfahren, das den...

mehr
Ausgabe 07/2009 Fußbodenheizung

Flexibel

Die Fußbodenheizung von Norit ist Trockenestrich und Fußbodenheizung in Einem. Das Sys­tem vereint die Eigenschaften einer lastverteilenden Schicht und die Möglichkeit, Heizrohre zu verlegen, in...

mehr
Ausgabe 11/2018 Fußbodensanierung

Schlank und komfortabel

Eine typische Problematik bei der Sanierung von älteren, mehrgeschossigen Wohnhäusern sind die krummen und knarrenden Fußbodenaufbauten auf Holzbalkendecken. Um die heutigen Anforderungen vor allem...

mehr