Neue Wohnformen

Technologien für die Zukunft

Wie werden wir in Zukunft wohnen?  Prof. Dipl.-Ing. Lothar Marx, Architekt und Lehrbeauftragter Bauen für Alte und Behinderte, TU München, und Dr. Burkhard Schulze Darup, Architekturbüro Schulze Darup & Partner, Nürnberg, gehen dieser Frage nach. In ihrer 56seitigen Broschüre stellen sie Aspekte und Anregungen vor, die das künftige Wohnen prägen werden. Anhand neuer Gebäude- und Informationstechnologien und Servicedienste sowie Synergien von Klima- und Ressourcenschutz werden künftige Entwicklungen veranschaulicht. Wegweisende Energiespartechniken verbunden mit einem erhöhten Wohn- und Behaglichkeitskomfort zeigen We­­ge, wie sich Le­­bens­­qualitäten der jetzigen und künftigen Generationen nachhaltig verbessern lassen. In drei Kurzberichten ist das ge­­mein­schaftliche Wohnen unterschiedlicher Al­­tersgruppen beschrieben. Wie sich der Ersatzneubau im Vergleich zu einer Sanierung be­­­­stehender Bau­­substanz rechnet, wird anhand von zwei Projekten dargestellt sowie mit Daten und Fakten belegt. Last, not least stellen die Autoren das neue Kalksandstein-Rechentool „Modernisierung/Neubau“ vor. Das Rechentool steht unter www.ks-original.de kostenfrei zum Download zur Verfügung.

 Informationen unter: www.ks-original.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2008-4 Praxiswissen

Wohnen im Alter

Die neue Broschüre von KS-Original gibt Investoren, Betreibern und Planern Orientierung und Praxiswissen rund um das The­ma Wohnen im Alter. Die Broschüre geht u. a. auf die speziellen Bedürfnisse...

mehr
Ausgabe 2019-12 Kalksandstein

Funktionsgetrennte Außenwände

Bei der funktionsgetrennten Bauweise mit Kalksandstein wird zunächst das Mauerwerk geplant. Hoch belastbare Kalksandsteine, deren Druckfestigkeiten standardmäßig bereits bis 20 N/mm² reichen und...

mehr
Ausgabe 2020-10 Kalksandsteine im XL-Format

Für mehr Wirtschaftlichkeit

Eine große Nachfrage nach bezahlbarem Wohnraum bei gleichzeitigem Fachkräftemangel und teils langwierigen Genehmigungsverfahren prägen den Wohnungsbau. Mit dem großformartigen Bausystem KS-PLUS...

mehr

KS-ORIGINAL launcht Wohnungsneubau-Kampagne

Kalksandstein ist als Wandbaustoff im mehrgeschossigen Wohnungsbau nicht mehr wegzudenken. Mit einem Anteil von 38 Prozent am umbauten Raum der im Jahr 2020 fertiggestellten Wohngebäude mit drei oder...

mehr

Qualitätskriterium: KS-Original mit neuer Schallschutz-Broschüre für Architekten, Ingenieure und Bauherren

­Schallschutz bedeutet Lebensqualität. Das gilt insbesondere in Mehrfamilien-, Reihen- und Doppelhäusern – überall dort also, wo Menschen „Raum an Raum“ mit ihren Nachbarn leben. Die...

mehr