Eingangsmatten als taktiles Leitsystem für Blinde und Sehbehinderte

Struktur im Boden leitet zum Ziel

Emco präsentiert ein taktil erfassbares Bodenleitsystem für blinde und sehbehinderte Menschen. Emco 522 TLS, so der Name, lässt sich ganzheitlich sowohl in Eingangsmattensys­teme des Unternehmens als auch in gängige Bodenbeläge integrieren.

Mit taktilen Bodeninformationen ausgestattet, erleichtert das Leitsystem laut Herstellerangaben die Orientierung in Gebäudeeingängen so­­wie das Auffinden von Türen, Treppen oder Aufzügen. Das seit 2013 gebrauchsmustergeschützte Produkt verfügt hierzu über längs zur Gehrichtung verlaufende Mattenträgerprofile mit leicht unterschiedlichen Höhen, die beim Gehen sowohl mit der Fußsohle als auch mit Hilfe des Blindenstocks erfühlt werden können. Menschen mit Sehbehinderung, die in der Lage sind, Helligkeitsunterschiede wahrzunehmen, bietet die kontrastreiche Farbgebung des Leitsystems zur angrenzenden Fläche eine zusätzliche Orientierungshilfe.

Emco Bau- und Klimatechnik
49803 Lingen (Ems)
Tel. 0591 9140-0
www.emco-bau.com
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2010-04 Sauberlaufmatten

Drei Zonen

Mit der 3-Zonen-Reinigung stellt Emco Bau ein Konzept zur konsequenten Schmutzreduzierung in Eingangsbereichen vor. Hierbei handelt es sich um eine aufeinander abgestimmte Kombination von hochwertigen...

mehr
Ausgabe 2013-3 Fußbodentemperierung

Heizmatten mit geringer Aufbauhöhe

Die elektrisch betriebene Fußbodentemperierung Thermo Boden von AEG Haustechnik besitzt eine eine Aufbauhöhe von 3 mm und lässt als vollwertige Raumheizung in Neubauten oder als Zweitsystem in der...

mehr