Stahlrundformzarge

Spezielle Zarge schützt Kinderhände

Die in Kindergärten und Schulen zum Einsatz kommenden Türelemente sollten Gefahrenquellen und Verletzungsrisiken minimieren, einer hohen Beanspruchung standhalten sowie gestalterische Möglichkeiten bieten. Diese Anforderungen vereint Schörghuber u.a. in einer Zargenkonstruktion, die für diesen Anwendungsbereich entwickelt wurde.

Die Stahlrundformzarge „Kita-Ausführung“ zeichnet sich eigenen Angaben zufolge durch eine abgerundete Formgebung aus. Das Türblatt dreht sich zudem in einem so geringen Abstand um die Stahlzarge, dass praktisch keine Finger in den Zwischenraum von Türblatt und Zarge gelangen und eingeklemmt werden können. Schließblech und Bänder sind flächenbündig eingelassen, sodass die Zargenkonstruktion das Verletzungsrisiko an der Tür minimiert.

Auch der starken Beanspruchung in Kinderspiel- und Lernbereichen hält die Stahlrundformzarge langfristig stand. Neben den funktionellen Aspekten erfüllt sie auch gestalterische Ansprüche.

Schörghuber Spezialtüren KG
84539 Ampfing, Tel. 08636 503-0
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-10 Zertifiziert

Barrierefrei geprüfte Türen

Schörghuber hat als einer der ersten Hersteller auf Barrierefreiheit geprüfte und zertifizierte Türlösungen auf den Markt gebracht. Diese sind als Komplettelemente, also Türblatt, Zarge,...

mehr
Ausgabe 2015-11 Trockenbaulösung für Bad & Co.

Sicher, wenn es feucht wird

Der trockene Innenausbau in Feucht- und Nassräumen benötigt besondere Produkte, die der dort gegebenen Feuchtigkeitsbeanspruchung sicher standhalten. Oftmals wurde bisher in Räumen mit mäßiger...

mehr