Marktdaten für Quartiere

Potenziale besser ausschöpfen

Die Beratungsgesellschaft Analyse & Konzepte hat QUIS entwickelt. Es handelt sich dabei um  ein Marktdaten-System, das auf die speziellen Bedürfnisse der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft zugeschnitten ist und sehr kleinräumige Daten liefert. Zu den smarten Daten für rund 2,2 Millionen Quartiere gehören u.a. Informationen zu Bewohner- und Haushaltsstruktur, Bevölkerungsprognose, Sozialstruktur, Kaufkraft, Infrastruktur, zum aktuellen Mietenniveau und zur Mietenentwicklung sowie Gebäudetypen und Bebauungsdichte.
Weiterhin erfolgt eine differenzierte Bewertung der Quartiere anhand von Standortnoten, denn Zahlen und Daten sind vor allem dann wertvoll, wen man sie auch einordnen kann. Für alle Daten können auch Vergleiche mit anderen Quartieren erfolgen.

Analyse & Konzepte Beratungsgesellschaft für Wohnen, Immobilien, Stadtentwicklung mbH
22761 Hamburg, Tel. 040 485 00 98-0, www.analyse-konzepte.de
x

Thematisch passende Artikel:

5. BundesBauBlatt Gipfel

Das Programm zum Gipfeltreffen

Montag, 4. November 2013 11:00 Uhr Eintreffen der Teilnehmer Registrierung und Ausgabe der Unterlagen 11:45 Uhr Begrüßung durch Achim Roggendorf, Chefredakteur BundesBauBlatt 12:00 Uhr Business...

mehr

Neuer Kongress: Lüftungsindustrie trifft Wohnungs- und Immobilienwirtschaft

Der Fachverband Gebäude-Klima (FGK) veranstaltet am 5. März 2014 im Hannover Congress Centrum mit ideeller Unterstützung des Zentralen Immobilienausschuss (ZIA) das erste „Wirtschafts- und...

mehr

Bauminister Ramsauer legt Bericht über die Wohnungs- und Immobilienwirtschaft vor

Bundesbauminister Peter Ramsauer hat dem Bundeskabinett den zweiten Bericht über die Wohnungs- und Immobilienwirtschaft in Deutschland vorgelegt. Mit der Vorlage des Berichts wird der Beschluss des...

mehr
Ausgabe 2018-09 Standpunkt

Von der Immobilienwirtschaft 4.0 zum Asset Management

Immobilienwirtschaft 4.0: Was für manche noch ein Modebegriff ist, wird für immer mehr  Unternehmen zum Muss. Die Digitalisierung der Bau- und Immobilienbranche schreitet voran. Schon deshalb, weil...

mehr

Neuer Bachelorstudiengang „Energiemanagement Gebäude und Quartiere“: Erreichung der Klimaschutzziele bedarf Schnittstelle zwischen Technik und Wirtschaft

Um die Klimaschutzziele der Bundesregierung zu erreichen, bedarf es eines grundlegenden Umbaus der Energieversorgung von Gebäuden. Dazu werden zukünftig Fachkräfte benötigt, die die Systematik der...

mehr