Neues aus dem AMEV

Arbeitskreis Maschinen- und Elektrotechnik staatlicher und kommunaler Verwaltungen

Anfang Mai verabschiedete der Arbeitskreis Maschinen- und Elektrotechnik staatlicher und kommunaler Verwaltungen - AMEV im Rahmen seiner Frühjahrstagung in Heidelberg den langjährigen Obmann des Aufzugsausschusses Friedhelm Niggemeier. Regierungsbaudirektor Niggemeier war seit 19 Jahren im AMEV tätig und hat mit seinem Team maßgeblich die Publikationen des AMEV geprägt, insbesondere natürlich im Bereich Aufzugsanlagen. Dabei war er nicht nur im AMEV, sondern auch bei den einschlägigen Verbänden als Fachmann anerkannt.

Das AMEV-Plenum beschloss auch die Einführung von zwei neuen Empfehlungen. Aus dem unter Leitung von Wilfried Müller stehenden Fachbereich Fernmelde- und informations-technische Anlagen wurden per Erlass des BMI die „BMA 2019- Planung und Bau von Brandmeldeanlagen in öffentlichen Gebäuden“ und die „Energieübertragung über Datenleitung - Power over Ethernet (PoE)“ eingeführt.

BMA 2019

Die im Jahr 2013 vom Arbeitskreis Maschinen- und Elektrotechnik staatlicher und kommunaler Verwaltungen - AMEV unter dem Titel „Planung, Bau und Betrieb von Brandmeldeanlagen in öffentlichen Gebäuden“ herausgegebene Empfehlung zum Thema Brandmeldeanlagen ist unter anderem wegen zahlreicher veränderter Normen, insbesondere DIN 14675 und VDE 0833-2, überarbeitet worden. So wurden die Aussagen zum Baurecht präzisiert. Das Baurecht ist stark durch länderspezifische Regeln beeinflusst und daher sind teilweise nur allgemeine Aussagen möglich. Den Weiterentwicklungen der Technik, unter anderem bei dem Einsatz von Funkmeldern und der Alarmübertragung mittels IP, wurde Rechnung getragen. Die Arbeitshilfe zum Erstellen eines Konzepts für eine BMA wurde überarbeitet.

Power over Ethernet (PoE)

Das technische Konzept Energie zu den Endgeräten über die Datenleitungen zu transportieren hat sich früh entwickelt. Der Vorteil, dass zu bestimmten Endgeräten, wie z. B. IP-Kamera, Kartenleser, WLAN-Access-Point, nur eine Leitung verlegt werden muss ist maßgeblich entscheidend.

Zunehmend wird auch in der Fachpresse auf die Möglichkeiten der Energieübertragung über Datenleitungen (Power over Ethernet - PoE) zu anderen Verbrauchern, beispielsweise Beleuchtung, hingewiesen. Eine kritische Betrachtung dieser Anwendung ist aber durchaus angebracht. Mit der Empfehlung PoE sollen die Möglichkeiten einer Energieversorgung von Datenendgeräten über Datenleitungen aufgezeigt werden. Neben den technischen Grundlagen wird auf mögliche Probleme hingewiesen. Diese Empfehlung soll dazu dienen die notwendigen Kenntnisse zu vermitteln, die bei Planungen und dem Einsatz von PoE nötig sind.

Diese Empfehlung „Energieübertragung über Datenleitung - Power over Ethernet (PoE)“ ist als sogenannte 1. Ergänzung zur AMEV Empfehlung „LAN 2018“ konzipiert worden.

Weitere Informationen zu den vorgenannten Empfehlungen und zu allen anderen AMEV-Veröffentlichungen erhält man unter www.amev-online.de

Andreas Schork, Leiter der AMEV Geschäftsstelle im Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI)
x

Thematisch passende Artikel:

Fortgeschriebene AMEV-Empfehlung: Next Generation Network 2017

Der Fernmeldeausschuss des Arbeitskreises Maschinen- und Elektrotechnik staatlicher und kommunaler Verwaltungen, kurz AMEV, informiert in einer fortgeschriebenen Empfehlung über die Ablösung der...

mehr

Einführung der Empfehlung „Objekt- und Leistungswerte für öffentliche Gebäude - 3. Ergänzung zur "EltAnlagen 2015“

Das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) hat die Empfehlung „Objekt- und Leistungswerte für öffentliche Gebäude-“ (Nr. 150) als 3. Ergänzung zur AMEV-Empfehlung „EltAnlagen...

mehr
Ausgabe 2011-04 Energie 2010

Neue AMEV-Empfehlung

Der Arbeitskreis Maschinen- und Elektrotechnik staatlicher und kommunaler Verwaltungen (AMEV) bietet mit seiner Empfehlung „Energie 2010“ ein Instrument zur Umsetzung einer effizienten...

mehr
Ausgabe 2009-03 AMEV-Empfehlungen

Die neue DIN 1946-4

Am 1. Dezember 2008 hat der NHRS die DIN 1946-4:2008-12 Raumlufttechnik – Teil 4: Raumlufttechnische Anlagen in Gebäuden und Räumen des Gesundheitswesens veröffentlicht. Zeitgleich wurde VDI 2167...

mehr
Ausgabe 2019-05 Instand GMA 2018 und Kabel gemäß BauPVO

Neue AMEV-Empfehlungen für die Praxis

Der Arbeitskreis Maschinen- und Elektrotechnik staatlicher und kommunaler Verwaltungen (AMEV) hat zwei neue Empfehlungen für die Praxis verabschiedet. Das Bundesministerium des Innern, für Bau und...

mehr