Mietspiegel

Der ökologische Mietspiegel ist ein Ansatz, um die Rahmenbedingungen für Moder­nisierungen zu verbessern und so das Vermieter-Mieterdilemma zu entschärfen. In Darmstadt wurde der erste ökologische Mietspiegel von 2003 neu erstellt. Auch diesmal wurde der Einfluss der wärmetechnischen Beschaffenheit auf die ortsübliche Vergleichsmiete untersucht.

Als erster Mietspiegel in Deutschland beschreibt der Mietspiegel Darmstadt seit 2003 den Einfluss der wärmetechnischen Beschaffenheit, d.h. der energetischen Gebäudequalität, auf die Höhe der ortsüblichen Vergleichsmiete. Plakativ wird ein um das Merkmal „wärmtechnische Beschaffenheit“ erweiterter Mietspiegel auch als „ökologischer Mietspiegel“ bezeichnet. Der Mietspiegel Darmstadt wurde jetzt neu erstellt. Auch diesmal hat die Stadt Darmstadt das Institut Wohnen und Umwelt beauftragt, die Untersuchung zum Einfluss der wärmetechnischen Beschaffenheit durchzuführen.

Es hat sich bestätigt, dass...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2010-12

Energie und Mietspiegel

Steigende Energiepreise und die Notwendigkeit des Klimaschutzes führen seit einigen Jahren zu einer deutlichen Zunahme der energetischen Modernisierung von Gebäuden. Damit wollen Vermieter den Wert...

mehr

Mieterhöhung: Sanierte Wohnung nicht mit Neubau gleichzusetzen

Der Mietpreis für Wohnraum richtet sich nach der ortsüblichen Vergleichsmiete, die sich aus dem Mietspiegel einer jeweiligen Stadt ergibt. Wie das Amtsgericht Lichtenberg nun entschied, ist der...

mehr
Ausgabe 2018-11 BFW Bundesverband Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen

Verbände wurden zu Kommentatoren gemacht

„Wir werden im Rahmen eines Wohngipfels 2018 mit Ländern, Kommunen, Vertretern der Bau- und Immobilienwirtschaft, der Mieter- und Vermieterverbände und der Gewerkschaften Eckpunkte eines...

mehr

Noch ein Monat bis zur Mietpreisbremse: BFW Mitteldeutschland bemängelt ungeklärte Rechtsfragen

Es wird ernst: Ab dem 1. Juni können die neuen Vorschriften zur Mietpreisbremse und zum Bestellerprinzip für Maklerleistungen gelten. Dresden wird voraussichtlich eine der ersten Städte, in denen...

mehr

BID: Mietpreisbremse gefährdet Rechtsfrieden zwischen Vermietern und Mietern

Nachdem sich die Spitzen der Großen Koalition darauf verständigt haben, den Entwurf zum Mietrechtsnovellierungsgesetz unverändert umzusetzen, werden die Mietpreisbremse und das so genannte...

mehr