In dritter Generation


Mehr als Design

Selbst gute Produkte lassen sich immer noch verbessern. Dies zeigt sich an der Gas-Brennwertheizzentrale EuroCondens SGB, die nun in der dritten Entwicklungsstufe zur Verfügung steht. So wurde z.B. der Modulationsbereich bei Kesseln bis 250 kW auf 28 bis 100 % erweitert, bei Kesseln in der Leistungsgröße 320 bis 500 kW sogar auf 14 bis 100 %. Auf diese Weise kann der SGB weitgehend im Dauerlauf arbeiten. Ein Aspekt der die bauteilschonende Betriebsweise mit effizienter Energieausnutzung verbindet.

Der modulierende Vormischbrenner arbeitet nicht nur schadstoffarm, sondern auch leise. Dadurch...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2016-09 Heizung

Kessel mit Mehrwert

Der neue, wandhängende Gas-Brennwertkessel EcoTherm Plus WGB-M EVO ist serienmäßig mit zwei integrierten Heizkreisen ausgestattet. Damit hat Brötje einen Wunsch seiner Kunden umgesetzt. Das Gerät...

mehr